erst die arbeit, dann das…

von Rudolph Beuys

die atm gallery in der bunnstr. 24 in mitte zeigt ab morgen eine ausstellung von various&gould. dem allgemeinen streetart connaisseur sind diese beiden namen sehr wohl ein begriff, hat ja vor allem gould sich einen namen durch abwechslungsreiche machenschaften erarbeitet, die beiden widmen sich dem thema arbeit, mit drucken, malereien und collagen. unter dem thema „rabotniki“ tauchen wir ein in eine welt wo arbeit noch spass macht, 1900 gehts los
http://www.atmberlin.de/de/exhibitions/various_gould.php

______________________________________

und wenn man schon auf dem ende ist, kann man auch gleich im anschluss rüber zur brunnen 70 laufen und sich den bass über die ohren durch den po bis in die füße auf dem tanzboden jagen lassen.
man recordings feiert das 5 jährige mit einem gewaltigen bums.

auf dem hauseigenem blog gibt es dazu auch noch eine compilaion zu ordern sowie einen b-day mix zum downloaden.

hier ein mix für cocoloco von haaksman mit tim turbo
Cocoloco MiniMixes by COCOTAXI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.