pferde die auf zucker starren

von Rudolph Beuys

die aktuell fünfte ausgabe der „straßen aus zucker“ ist eine kleine fibel für die widrigkeiten unseres urbanen alltags.
ob porno, schwarzfahren, ökobauern und hartz iv, es wird alles auf die probe gestellt und hinterfragt.
als kleines schmankerl gibt es sogar einen downloadlink für den offiziellen „straßen aus audiolithzucker“ sampler, mit u.a. ira atari, saalschutz, egotronic, bondage fairies u.v.m.

das ganze heft könnt ihr natürlich auch online lesen.

egotronic spielen übrigens dieses jahr zusammen mit frittenbude auf dem hurricane festival in scheeßel, dass vom 17ten zum 19ten juni stattfindet. seit letztem jahr gibt es dort nämlich eine white stage, die die bedürfnisse der elektroaffinen festivalbesucher etwas mehr abdeckt.

also, wer hin will, sollte sich samstag abend in der white stage einfinden, späteres reinkommen ist schwer. das konzert von frittenbude im letzten jahr, brachte die leute so zum ausflippen, dass das zelt gesperrt und der auftritt abgebrochen wurde. krawall & remmidemmi

wem das allerdings noch nicht genug pferdestärke im audiolith-tank sein sollte, dem sei die melt pre party ans herz gelegt.

im rahmen des melt festivals kommt es nämlich wieder zum entspannten vorglühen am vorabend des festivals. die audiolith-crew läd ein, leider nicht im ticket preis inbegriffen, also vorbestellen! mit dabei sind auch mediengruppe telekommander.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s