it´s no good for me

von Rudolph Beuys

ob nun im k-pax, an der spree, am ostkreuz, in rummelsburg oder sonst wo. die tendenz an diesem wochenende geht defintiv ins freie und andauernde. wofür ihr euch auch entscheiden möget, passt auf euch und die anderen auf.

allerdings könnt ihr auch einfach in die grenzallee, da könnt ihr euch beruhigt in die wogen der symbionts schmeißen. denn die wissen wie man sich um sein publikum kümmert und lassen uns hier und jetzt vergessen. von samstag bis sonntag wird auf dem vereinsgelände gefeiert.

wer sich trotz der zwischenzeitlichen zauberhaften  events der symbionten noch an das letztjährige happening vor ort erinnern kann, wird mir beipflichten, dass es sich bei ihnen fast schon wie ein nach-hause-kommen anfühlt. freundliche gesichter, wärmende gesten und ein herz, dass im takt der musik schlägt.

Advertisements
Schlagwörter:

One Comment to “it´s no good for me”

  1. du keck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s