komm wir kotzen um die wette

von Rudolph Beuys

weitspuck-wettbewerb vom kettenkarussell. das waren noch zeiten, als man sich mit dem besten kumpel für nichts zu schade war.

ähnliches müssen sich auch marbert rocel und mathias kaden gedacht haben als sie zu karocel fusionierten.

nach jahrelanger freundschaft und einigen berührungspunkten in und um jena, sowie kadens studiokomplex mit der nummer 10, hat man die musikalischen konzepte einfach vereint. ging es bei beiden acts ja sowieso um weitergefasste housentwürfe.

dem berliner wird dieses nun erstmals am morgigen donnerstag vorgestellt.

tickets kosten 15 eur und stattfinden wirds im fritzclub.

museum sind support.

ich freu mich wie bolle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s