eva in der hölle

von Rudolph Beuys

diesen donnerstag treffen 100 jahre clubgeschichte auf einander, mindestens. wenn nich sogar mehr.
das ganze findet im cookies statt, einer der letzten überbleibsel der frühzeit.
dazu kommen noch die beiden herren der g.i.disco mit ihren funky house & soul tunes, die spielen aber nur auf dem kleinen floor.
der große floor gebührt einem dj, der eine zeit lang den besten riecher im business hatte und z.b. fast ganz alleine electroclash erschaffen hat.
die rede ist natürlich von dj hell, oder hell wie man neumodisch sagt.
der hat ja in letzter zeit ziemliches aufsehen mit seinen best ofs/alben und mix cds gemacht, die ihn auch gerne mal von einer anderen seite zeigten.
dazu spielt noch berlins first lady des dub-electro eva be, die auch gerad letzten freitag auf der best works part yverzückt hat.

wir verlosen 1×2 gästeliste fürs cookies am donnerstag, via comment on blog.

Advertisements

5 Kommentare to “eva in der hölle”

  1. check your inbox, gewinner steht

  2. 14 Jahre Clubgeschichte möchten da gerne hin :D

  3. Uih, bitte sehr gern. Da Mr. und DjHell für mich unverzichtbar sind, würd ich mich sehr freuen, dabei zu sein…

  4. Hell, yeah… ein treuer Wegbegleiter der allerersten Stund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s