zurück in der zukunft

von Rudolph Beuys

die märtini brös hatten sich ja für unbestimmte zeit getrennt, um dann mit einem fulminanten album zurückzukommen.
leider war „moved by mountaines“ nicht so ein erfolg wie ihr debut „pläy“ von 2002 auf poker flat, mit dem sie den zeitgeist perfekt einfingen, als sie sich dem sterbenden electro-clash annahmen und ihn ins minimal zeitalter führten. die hits dieser ära kann wohl noch jeder mitsprechen.

lange musste man daher auch auf ihr mittwochs gastspiel im watergate warten. meet: märtini „a night with the odd couple“ brachte zu letzt auch gäste wie paul & fritz kalkbrenner in die mitte der berliner woche. klar gibt es heute auch wieder gäste, wenn es heißt meet: confidance, demverantwortlichen  booking für die brös. das highlight des abends wirdaber wohl der live-auftritt der brös. mit angeschlossenem dj-set.

wem das zu viel des ganzen ist, kann sich auch gerne am freitag ins andere gate bewegen, dort spielt mike vamp eins seiner mc-dj sets bei denen er mittels eigener stimmgewalt diverse tracks personalisiert. die party drum rum nennt sich dann kotze mit erdbeeren (yummy) und bietet sogar noch ein live-set von andomat 3000.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s