richtig geil, netzwerk!

von Rudolph Beuys

beim zappen über youtube verliert man ja irgendwann die muße, mir gehts jedenfalls so. und nur musikvideos hintereinander wie auf putpat oder tape is auch nich das wahre,  zattoo is ja auch einfach nur eine kopie des analogen tv´s.
fernsehen im internet sollte halt was anderes sein und vor allem überraschen.
das schaffen auf jeden fall die macher von network awesome. dort ist man sich des übermächtigen archivs des internet bewusst und versammelt auf seiner homepage 60 jahre tv-geschichte. ob klassiker wie happy days und bill cosby oder unzählige dokumentationen und konzertmitschnitte.

aber network awesome archiviert nicht nur, sondern bietet über den tag verteilt auch 6 shows, das heißt, man kann sich auch einfach nur berieseln lassen.

oft genug liefern sie auch specials, wie z.b. themen wochen a la „drugweek“ in der oben erwähnter bill cosby versucht etwas über alkohol zu sagen, oder das streaming des bonaparte konzert films für genau einen tag.

da jetzt das erste jahr geschafft ist, hat man sich daran gemacht dieses auch gebührend zu feiern, so findet am freitag ab 20 uhr im festsaal der sophiensaele ein „greatest hits“ video screening und ein dj set von monsieur bonaparte statt, der spass kostet nur um die 10 euro. als schmankerl gibt es noch ein konzert der alternative rocker chuckamuck.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s