that tape won´t last

von Rudolph Beuys

jus-ed hatte ja ne menge parties im tape, standardmäßig hat er sich dann immer noch ein oder zwei weitere dj´s eingeladen, nun wirds aber wohl das letzte mal gewesen sein, denn der tape club schließt nach 4 jahren seine türen. anlass genug für jus-ed nochmal die ganze label-familie aus aller herren länder nach berlin zu laden.

es wird die bisher erste underground quality-labelparty mit einem so zahlreichen aufgebot. und da man nicht alle tage diese gelegenheit bekomtm, sich selbst so zu feiern, stimmt man sich gleich noch einen tag vor der party im hard wax darauf ein.
am 26ten (donnerstag) wird es einen in-store gig im hard wax geben, bei dem man auch eines von 60 limitierten shirts anlässlich der party am 27ten erwerben kann, für 25 eur inkl. gesicherter eintritt zur party.

damit ihr es nicht so schwer habt verlosen wir 2×2 gästeliste via mail an win (at) beatrausch.com mit dem betreff TAPETE (verlosung endet donnerstag 18 uhr)

LEVON VINCENT und NINA KRAVIZ komplettieren das line-up, wtf, das ende des tape clubs wird gebührend gefeiert, wirklich wahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s