stille is gar nich ma so einfach

von Rudolph Beuys

apparat spielte ja vor kurzem zwei mal im hau, dem hebbel am ufer, beide shows natürlich restlos ausverkauft.
moderat spielten bereits in der volksbühne. beides bestuhlte locations, wobei moderat das publikum anmahnten doch ma den arsch zu bewegen. kann ich mir bei apparat jetzt nicht vorstellen, den pre-release gig im prince charles zu urteilen is der schritt ins theater ja nachvollziehbar, tanzbar oder bewegend im sinne von körperlicher ertüchtigung is die aktuelle veröffentlichung von apparat nicht zwingend.

warum das ganze?
weil dillon samstag und sonntag auch im hau spielt, und ihr publikum wohl auch sitzen sehen will. die aktuelle platte is ja bereits seit ner weile zu haben und pseudo-musikkritiker, wie ich mich schimpfe, würde ich auch gleich ne schublade aufmachen und nen vergleich ziehen.

wurde sie zu beginn ihrer karriere noch als deutsche uffie regelrecht vermarktet (aber eben deutsch, im sinne von goethe und schiller) würde heutzutage eher die deutsche lykke li passen, dass debut auf bpitch is schon bissel düster, und die bilder auch.

natürlich hinkt der vergleich, und die zuschreibung deutsch auch. was dillon teilweise nur mit keyboard und gar nicht ma so zartem stimmchen in mir bewegt ist sehr emotional, und eben ergreifend. damit einem das nicht den boden unter den füssen weghaut ist bestuhlt natürlich voll kommen in ordnung, ich will mich einmummeln und mich in ihrem sound sühlen. dillon im hau macht sinn, gerne auch als wöchentliche show.

dillon spielt dieses jahr auch aufn melt, macht auch sinn, schließlich war die intro einer der pfeiler auf die dillons karriere von anfang an bauen kann.

ich bilde mir ein das es für beide shows im hau noch ein paar restkarten gibt.

HEBBEL AM UFER – HAU 1: Stresemannstr. 29 / 10963 Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s