schmalhans mit höherer bildung

von Rudolph Beuys

bei sweat lodge ruht man sich ja nicht zwingend auf den eigenen künstlerstamm aus, wobei der schon beachtlich gewachsen ist in der letzten zeit.

zusammen mit dem  prince charles hat man sich bemüht david grellier aka college nach berlin zu holen. heute abend spielt er dort einen live act.

das große glück von college ist es mit einem track auf dem drive soundtrack gelandet zu sein. der film hat ja ziemlich hohe wellen geschlagen und durch die hits von u.a. kavinsky zusammen mit lovefoxx von css (nightcall) o.a. desire und den chromatics holt das natürlich auch college weiter ins blickfeld.
generell ist es eher kühle und distanzierte synthie musik mit 80er anstrich, die fast schon gehauchten lyrics von the electric youth unterstreichen da die wirkung von „a real hero“, college´s beitrag zum ost, nur.

das ganze ist als konzert aufgezogen und startet bereits um 20 uhr, neben college gibts noch ne menge slim acts, wie zb. das neuere team-up achterbahn d´amour, dahinter verbirgt sich eine koop von iron curtis und edit piafra. eigentlich als live act gedacht schmeißen die beiden nun aber nicht nur ihren musikgeschmack in form eigener produktionen zusammen, sondern auch die plattensammlung.
außerdem gibt sich der schwede joel alter noch die ehre zu dem man nun nicht mehr soviel sagen muss, schließlich hat er schon releases bei m_nus und gigolo hinter sich, sowie eine ziemlich erfolgreiche koop als jonsson/alter am start.

  dj humus gibt auch mal wieder ein stelldichein, elie wollte in der letzten zeit sein schaffen ja etwas seriöser angehen und hat daher auf sein ursprüngl. dj alter ego verzichtet, nun erweckt er es aber für ein paar sets mit disco und oldschool house anstrich erneut zum leben, wie heute abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s