zielwasser getrunken

von Rudolph Beuys

der morgige tag lässt ja wieder so einiges befürchten.
ein großteil der bevölkerungshälfte wird sich wohl daneben benehmen und über die strenge schlagen.

man muss dazu ja nicht zwingend einen speziellen tag zum anlass nehmen, aber was solls. viel anspruchsvoller und herausfordernd ist es doch sich zusammen zu reißen und geschmackvoll den tag zu bestreiten.
dazu passt auch der nächste veranstaltungstipp, da man da wohl auf atzen publikum verzichten kann.

am morgigen donnerstag findet nämlich eine AIM label party im cookies statt. aim ist das vinyl only label von tristen, einem der WHITE köpfe.

mit aim wollte er sich und vor allem befreundeten künstlern eine plattform geben, die sich durch einen prägnanten sound auszeichnen und sich bereits gefunden haben. also in album sprache sagt man dann ein artist album, in diesem falle ein artist label.

so durfte man sich bei den vergangenen 7-8 releasen auf arbeiten von osama offermann, moomin, christopher rau o.a. oliver deutschmann freuen.

bei der aim party spielen dann tristen und die gentle people der jeunesse doree als dj´s auf und moomin wird mit einem seiner neuerdings öfters praktizierten livesets aufwarten.

das cookies hat uns 2×2 listenplätze zur verfügung gestellt, einfach mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff  MIAMORE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.