schweißtreibende köstlichkeit

von Rudolph Beuys

sich bei 3000° über verköstigungen zu freuen ist schon ganz schön schwer. gut das so nur die mitveranstalter der wochenendlichen sause im yaam heißen.
3000 grad haben sich glaub ich zum zweiten mal mit dem berliner klangkost kollektiv zusammen geschmissen und ihre art zu feiern mal wieder den berlinern schmackhaft zu machen.

bei der letzten wanderzirkus veranstaltung im ritter butzke wurden ja neue massstäbe für die veranstalter und das butzke gesetzt. dieses mal fängt man schon am frühen samstag abend an, um bis in die montäglichen morgenstunden. damit das auch alles so gut funktioniert und das durchhaltevermögen auch belohnt wird hat man das programm etwas gestaffelt.


los geht es mit zwei konzerten von dem skazka orchester und bewegeung tut gut, ja die heißen so.die acht herren aus schwabylon haben den namen nicht von ungefähr gewählt, so hat das publikum schon mal programm und ansage für ein BTG konzert vorgschrieben.

danach geht es dann am wasser, im hof und den katakomben mit acts à la kotelett & zadak, sportbrigade sparwasser und ner menge 3000° künstlern zu werke, u.a. andre krohnert, german lachs, nick hansen. als liveact spielen auch gati masina auf, die nach längerem studio aufenthalt an den start gehen, um uns mit neuem material ihres soul und funk gesprenkelten handmade house zum arschwackeln zu bewegen.

aber im hause 3000grad fehlt es ja auch nicht an liveacts, so spielen auch kominat100, wohl einer der aushängeacts des label/booking/event-netzwerks .
besonders gespannt darf man auch auf die kollaboration von mollono.bass mit ava sein. bei ser letzten s.os. hat es auf jedenfall gezündet, sieht man auch hier:

ein ausführliches line-up mit den details zu den auftrittsorten findet ihr auch noch auf der seite der seeräuber.

der ticket-vvk endete leider gestern, aber für kurzentschlossene gibt es natürlich noch welche an der tür, oder hier. wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff FREIBEUTER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s