im keller asseln

von Rudolph Beuys

wie ne keller assel funktioniert auch die art und weise wie phon.o, jetzt aus berlin, früher aus thüringen, mit seiner karriere umgeht. relativ unfreiwillig treibt ihn seine musikalische entwicklung von nische zu nische. und das nicht minder erfolgreich, aktuelle station ist ja das leicht verkopfte 50weapons label von modeselektor.

dort hat er im letzten monat auch sein aktuelles album BLACK BOULDER veröffentlicht, mit dem er sein aktuelles update von bassmusik manifestiert. ähnlich wie sein studiopartner und best buddy apparat hat er den weg zu melancholischeren und düsteren songs gewagt.

gestern nacht war er bei elektro beats auf radioeins im interview zu hören.
dieses wochenende gibt es gleich zwei sehr gute gelegenheiten phon.o in action zu erleben, leider nicht als live-act, die bleiben rar. dafür legt er aber auf, was er natürlich laut name schon als profession versteht.

am freitag im gretchen als support für luke vibert, der bereits vor 20 jahren schon die grenzen unserer hörgewohnheiten ausgelotet hat, ähnlich wie aphex twin.
sonntag spielt er denn einen der letzten slots auf dem reisen macht den kopf frei. dafür verlosen wir ja immer noch 2×2 gästeliste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff KARLSSCHÄLLTE.

wer lieber daheim bleibt oder auch sonst gern auf phon.o´s musikverständnis vertraut, dem sei der aktuelle urb podcast ans herz gelegt. für das amerikanische webzine hat er sich mal hingesetzt und ist dabei neben bass-standards auch auf den backkatalog von 50weapons eingegangen.
Phon.O Exclusive Mix – Urb Podcast
außerdem hat er für die franzosen von sonotown nen podcast gemacht, also viel zu hören.

Advertisements

One Trackback to “im keller asseln”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s