Archive for Juni 13th, 2012

13/06/2012

wer a sagt muss auch bezahlen

von raver_rave

Bis vor 2 Jahren war der in London lebende Schotte Andy Graham aka Sei A ein Phantom, ein offenes Geheimnis, das keiner hören wollte. Obwohl er seit vier Jahren konsequent Musik von sehr hoher Qualität veröffentlicht,  war es noch vor zwei Jahren schwer überhaupt ein Bild von ihm im Internet zu finden. Seine ersten beiden Alben waren Techno im engeren Sinne und versprühten fast schon Frankfurter Charme a’la Dominik Eulberg. Auch ein Quentchen Berlin war da zu hören, die Geister von Matthew Dear und ein bisschen Raucharoma von Alex Smoke: also keine Angst im dunklen Wald und keine Angst vor Melodien, vor Pausen, vor geisternden Stimmen, die nicht dem Beat gehorchen. Space is only Noise. Dem Sound wird der Raum gelassen.

read more »

13/06/2012

keine klassische kombination

von beatoerend

was haben eigentlich klassische musik, techno und fussball gemeinsam? normalerweise nicht so viel, doch heute abend werden gleich 3 zielgruppen mit einer veranstaltung in der berliner philharmonie bedient.

ziemlich gekonnt meiner meinung nach – so wird gediegen mit zeitgenössischer musik von sir roger norrington & dem deutschen symphonie-orchester berlin in den abend gestartet. danach geht es dann auch klassisch mit dem fussballschlager deutschland – niederlande im public viewing weiter, und weil es sich nach einem sieg – ganz egal wer gewinnt – so schön feiern lässt, laden die vögel und jason danach zum tanz.

read more »