the roof is on fire

von Rudolph Beuys

aitor echebarria kommt aus dem baskenland, dem kleinen selbstverwalteten stück gebiet, das sich ähnlich dem wohlbekannten gallischen dorf, gegen die einflüsse von außen verwehrt.
der perfekte nährboden also, für träumer und tüftler, einen wie aitor selbst, der sich mit seinem alias el_txef_a seit 2010 auch außerhalb der baskischen grenzen einen namen gemacht hat.

so ist er vielen wohl auch durch seine ep für wazi wazi bekannt, die sich der damals aufkommenden strömungen im eher popkulturell wahrgenommenen bereich der elektronischen musik (blake/jaar) zu nutze gemacht hat, und sie in seine ambient und soul getränkten house, der marke new new york school, mit einfliessen ließ.

die veröffentlichung eigener tracks ging bei el_txef_a von anfang an einher mit der anfertigung von edits und remixen. so findet man beiträge von aitor schon auf labels wie suol, hypercolour oder auch mother.

mir ist er vor allem durch seine stetig veröffentlichten podcasts sehr wichtig, da sie ähnlich wie sein album funktionieren und sich nicht vor ausbrüchen scheuen.

sein album, slow dancing in a burning room, erschien auf fiakun, und steht so groß abgefeierten alben wie den oben genannten oder auch caribou in nichts nach.
bei el_txef_a treffen entschleunigende elemente auf klassische chords, dadurch wird das album zum konsens zwischen listening und new-disco hype.

die beats auf slow dancing sind trotzdessen mitreißend, gerade durch die emotionalität werden die rhythmischen elemente noch wichtiger und bilden das filigrane gerüst.

sein aufenthalt in berlin nutzt aitor momentan auch zur intensiven produktion einer neuen ep, dazu hat er sich in sasses studio niedergelassen, man darf also gespannt bleiben. im september kommt er erneut für ein gastspiel im watergate.

diesen freitag spielt EL_TXEF_A im WYSIWYG, komplettiert durch die ursler sebo&madmotormiguel, sowie andre crom.

wir verlosen 2×2 gästeliste via win(ed)beatrausch,com mit dem betreff LOST

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s