betriebsfest in der kantine

von Rudolph Beuys

loftus hall hat ein jahr auf dem buckel.
ein jahr voller eigener parties, die den ort am besten repräsentieren, kein topact billing, sondern only pure dedication. große acts haben natürlich auch gespielt, alex under war dort, oder im zuge der deep fried reihe so einige interessante akteuere des elektrozirkus.
die passion beat reihe von mano le tough und the drifter hat neben den qualitäten der eigenen kräfte z.b. auch die dresdner uncanny valley posse als gäste gehabt.

also man kann schon sagen das der loftus hall stark an nu disco und slow house gelegen ist. das zeigt auch das billing der geburtstagsfeierei.

so ist italian stallion franz underwear geladen,der mit seinen wrong era ausflügen auch regelmäßig in die hall einkehrt. dazu kommt die dance disorder koriphäe baby g, der oben erwähnte the drifter und charlie smooth aus dem hause get deep.

natürlich noch die loftus hall residents, also eine nacht im engsten kreis, genau wie es prädestiniert ist für die kleine loftus hall. war sie doch jahre lang betriebskantine und hat bestimmt schon so einige feuchtfröhliche arbeiter-feste hinter sich gebracht.

wir verlosen 2×2 gästeliste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff SPEISESAAL

Advertisements

One Trackback to “betriebsfest in der kantine”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s