guess who´s back

von Rudolph Beuys

bzw nie weg war.

soul clap sind wieder in der stadt und haben es sich nicht nehmen lassen den mittoch im watergate einzunehmen.
seit nicht allzulanger zeit haben charlie und eli nämlich ihr eigenes label, soul clap records.

darauf wird auch william hauscher gefeatured, den sie sich mit ins watergate geladen haben. hauscher ist besser bekannt als NIGHT PLANE, und is vor allem durch sein wirken für CCC in erscheinung getreten, dass er auch selbst mitbegründet hat.
soul clap haben ihn bereits auf ihrem social experiment für art departments no.19 label gefeatured, da mit dem track parallel lines.


der in brooklyn lebende künstler ist seit 2009 alleine mit seinem night plane projekt unterwegs und spielt vornehmlich live sets die laut eigen-info „a potent brew of sexy slow-mo disco, minimal house, indie vibes and Madchester madness“.

wie es nicht anders sein kann, dürfen wir 1×2 gästeliste verlosen.
mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff SOULTRAIN ohne vokale.

aber damit nicht genug, das watergate feiert ja diese sjahr sowieso geburtstag, und die watergate mix serie geht auch in die 10te runde, daher gab es ja bereits den watergate x mix auf 2 cds. ab jetzt bis morgen nachmittag verlost das watergate noch ein 3LP-set in grauem vinyl, an alle, die ihr foto auf facebook teilen und kommentieren.

auf den 3 gräulingen sind tracks von u.a. henrik schwarz, soul clap, maceo plex enthalten, die alle exklusiv für die watergate X angefragt und eingereicht wurden. good luck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s