plötz im see

von Rudolph Beuys

plötzlich am bodden war ja eines der festivalabräumer dieses jahr. für die erst eausgabe war es ein fulminanter erfolg. wenn das weiter so geht, veranstaltet wahrscheinlich bald jeder berliner vernastalter ein festival in meck pomm, so war es ja dieses jahr auch nahezu.

bum bum techno, die zum teil dahinterstecken und irgendwann mal mit parties im tacheles angefangen hatten, nutzen gleich den rückenwind den sie seit dem festival haben und gehen mit plötzlich am bodden auf tour, einmal in berlin im butzke, heute, und dann noch in hamburg. also auch die beiden städte die für das festival publikum relevant sind.

also die perfekte gelegenheit sich mit den anderen festivalbesuchern wieder zu connecten…

das lineup ist auch qualitativ sehr hochwertig, zeigen möcht eich dies an einem beispiel, JOHN TALABOT.


der spanier der durch die red bull music academy in madrid zum ersten mal auf sich aufmerksam machen konnte, und seit zwei jahren kontinuierlich durch eigene releases seinen house entwurf manifestiert, legt heute aben dauf.

gerade wurde er auf platz 92 der besten djs und platz 14 der besten liveacts beim RA poll gewählt, und das ist sein erstes mal, das er überhaupt gelistet wurde. daran kann man jetzt shcon abmessen, das 2012 ein sehr gutes talabot jahr war.

wer heute abend dabei sein will, 2×2 liste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff EISBADEN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s