fabelhafte maskerade

von Rudolph Beuys

das fabelwesen laesst sich ja ma oefter nen ganz schoenen spass einfallen.
ob nun ein konzert in gediegener atmosphaere, oder das ausnutzen der letzten off-locations, immer durchzieht ein gewisser flair die events um das gefiederte kollektiv.

fuer die aktuelle ausgabe eines fabelhaften events, hat man sich die maskierung zum leitbild erwaehlt, liegt ja auch nicht so fern wenn gerad die faschingszeit hinter einem liegt.

das konzept des geheimnisvollen und fremden soll jedem ins gesicht geschrieben stehen, eintritt ohne maske ist nicht moeglich. um die spreu vom weizen zu trennen, muss man sich sogar extra anmelden um erst einmal den ort des geschehens zu erfahren, der liegt naemlich bis kurz vor freitag noch im verborgenenen.

musikalisch vertraut man natuerlich wieder auf das eigene personal und freude, zur einstimmung lohnt definitiv der podcast von oliver gehrmann, ganz frisch…

wir verlosen 2×2 gaestelistenplaetze via mail an win(ed)beatrausch.com, betreff EULENHAUPT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s