eine nacht im “hotel novalis” …

von beatoerend

…verbringen wir morgen nacht zusammen mit Johannes Albert im salon zur wilden renate.

der aus dem spessart in franken stammende dj und produzent weiss seit mitte der 90er, wie er die herzen von housefans höher schlagen lässt. die langjährige bildung in sachen house endete 2010 mit einer ersten eigenen veröffentlichung auf WHITE Records und 3 jahre später nach diversen weiteren releases dann mit seiner ersten langspielplatte “HOTEL NOVALIS” auf seinem eigenen familiären label FRANK Music.

"hotel novalis" LP / Johannes Albert

nach dem check in im “Hotel Novalis” ist erst einmal lockeres eingrooven angesagt. im ersten der zwei features, zusammen mit Monosoul, feuert Johannes Albert uns dann mit frischen house chords, neben fröhlich treibenden acid elementen weiter an und schickt uns ein erstes mal auf die tanzfläche. weiter geht es – mal mehr in die tiefe mit entspannten downbeat elementen und dann wieder vor to the floor mit pumpenden drum machine rythmen angetrieben von zuckenden shakern, die kein tanzbein still stehen lassen. das zweite feature auf dem album, “Copa Systems”, wird von Iron Curtis unterstützt. sommerlich warme gefühle, gute stimmung und ein lächeln auf dem gesicht sind beim hören von “Hotel Novalis” nicht zu unterschätzende nebenwirkungen. Johannes Albert liefert mit seiner debut LP einen charmanten, authentischen und durchdachten housesound, der einen manchmal nostalgisch werden lässt,  die moderne note aber nicht aus den augen verliert und wo immer stilsichere freshness mitschwingt.

hört einfach selbst mal rein: https://soundcloud.com/vinylgroover/sets/preview-johannes-albert-hotel

und weil Johannes Albert mit seinem sound genau meinen geschmack trifft und ich nicht genug davon bekommen kann, hab ich ihn für einen neuen beatrausch.fm podcast überreden können. wurde auch zeit – nachdem wir ja eine kleine kreativpause eingelegt haben und umso schöner, dass wir so anknüpfen können.

grund genug morgen abend zusammen mit White head Oskar Offermann, Achterbahn D’Amour, die auch schon auf Frank Music veröffentlicht haben und ein liveset spielen werden, und natürlich Johannes Albert selbst im salon zur wilden renate des “Hotel Novalis” abzusteigen um eine schöne nacht zu verbringen.

wir verlosen dafür 2×2 plätze auf der gästeliste, wenn ihr bis morgen 16uhr eine mail mit dem BETREFF “Novalis House Suite” an beatoerend (ed) beatrausch.com schreibt.

und für alle interessierten, die sich die LP noch nicht gekauft haben – fragt einfach den DJ, best prices garantiert oder schaut doch einfach bei FRANK Music rein.

Advertisements

One Trackback to “eine nacht im “hotel novalis” …”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s