tomorrow will not be like today – certain people #13 at berghain

von Rudolph Beuys

yeah, fuck yeah.

morgen abend wird es wehtun, so richtig, im ohr, im auge, im hals, in den beinen. meine eingeweide werden sich verzehren. warum das so ist? HEALTH spielen im berghain, und diese kombination ist das absolute gegenteil von gesundheit.

HEALTH sind ohne zweifel eine der besten livebands die man sich zur zeit geben kann. die energie die die vier kalifornier auf der buehne frei setzen ist unmoeglich. ich hab sie leider schon vor viel zu langer zeit im intro zelt auf dem melt festival gesehen und es war der reinste abriss. die band ist ja nicht nur durch ihr hipster-auftreten eine augenweide, alle vier loesen sich so dermaßen in der musik auf, dass es eine freude ist, es ihnen gleich zu tun. und welcher ort waere da passender als das berghain.

fuer mich machen HEALTH hipster-metal, man koennte auch noise-core oder artverwandtes nehmen, aber das wuerde der band nicht gleich kommen, da sie so viel mehr sind. ihr merchandise, die videos, der ganze ethos der durch sie, ihre interviews und die website transportiert wird sprechen eine eindeutige sprache.

es wird ein fest.
neben HEALTH spielen auch noch GLASS ANIMALS die mir aber irgendwie zu beliebig klingen, so woodkid meets rhye oder so, halt r´n´b des neuen jahrtausends, nichts dickes.

IBERIA (foto) hingegen ersetzen doldrums die irgendwie nich nach berlin kommen konnten. das is fuer IBERIA kein problem da die schweden sich wohl in berlin niedergelassen haben. IBERIA sind jetzt auch wieder ganz anders gestrickt als HEALTH oder GLASS ANIMALS. das girl-boy duo spielt naemlich ziemlich sphaerischen pop, einige blogs lassen sich dazu hinreissen es mit balearic zu beschreiben, aber „dreamy chillwave escapes“ sounds better, worth a listen.
tumblr facebook soundcloud

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s