Archive for Juli 17th, 2013

17/07/2013

last day on earth

von Rudolph Beuys

die letzte nacht auf erden, in diesem fall auf bekanntem boden (berlin) verspricht auch nicht minder anstrengend zu werden wie die nacht zuvor, bzw. die drei tage festival die das wochenendliche schmelzen mit sich bringt…

XXX

gestartet wird wieder mit einem oye instore gig, dieses mal allerdings im prenzlauer berg.

der grosse bruder des oye kreuzkoelln laed naemlich ab 6 pm in die oderberger zu einem comeme-instore showcase, bevor sich die gesamte crew um MATIAS AGUAYO am sonntag in der else austoben kann. wer zu faul is sich nach hipsterhausen zu begeben kann auch in der hoehle abhaengen und sich das ganze via sweatlodge reinziehen.

XXX

fast zeitgleich findet am ostkreuz die naechste ://acoustic gardening session statt. dort duerfen die exil meck pommer TANGA ELEKTRA zu werke gehen. das bruederpaar hat sich ja von der strasse in so ziemlich jeden club und auf jede gute party gespielt, und das wohl gemerkt mit violine und schlagzeug. immer ein ereignis.

XXX

auf der anderen seite der spree wird dann schon die halbzeit bestritten. der club der visionaere oeffnet ja bereits nachmittags die floße und bar. womoeglich sollte man das ausnutzen und sich schon die besten plaetze sichern, schließlich wird einem fuer ein donnerstag ein internationales booking der extraklasse geboten.

bisher sind ein live act von AQUARIUS HEAVEN bestaetigt, sowie dj sets von ALEX PICONE und MAAYAN NIDAM. das kann ja was werden.

XXX

alt bewaehrt gehts im farbfernseher zu gange. da ist mal wieder aroma pitch recordings geladen. die drei koelner – buben haben sich ja mit ihren back2back2back sets einen festen platz im monatsplan des farbfernseher erspielt. diesen donnerstag haben sie sich noch PAUL EFFORT eingeladen.

17/07/2013

mittwoch jetzte, also heute.

von Rudolph Beuys

omg. berlin macht es echt schwer diese stadt zu verlassen, am wochenende zieht es ja so einige aus der stadt, ob nun nation oder schmelz.

aber was heute und morgen schon wieder los is, wer brauch da noch berlin am wochenende.

XXX

heute nachmittag is taking oye recordstore their famous instore-gig concept down to kreuzkoelln. da steht ja die neue huette.
dazu hat man sich einfach aus den hinteren raeumen des ladens bedient, da sitzen naemlich hotflush in ihren bueros.

neben den office honchos baron castle und jack haighton kommen HRDVSION, DEADBEAT und GENIUS OF TIME zum zuge.
das ganze geht von 4pm bis 10 pm. also noch genug zeit um sich beim BBQ im butzke zu staerken.

XXX

seit geraumer zeit gibt es ja jeden mittwoch ein bbq im hof des rittern, welches immer von verschiedenen crews gehostet wird. dieses mal ist meine lieblingshitschlampe HEIMLICH MUELLER mit seiner freudentaumel-crew am start. also genau die richtige umgebung um sich so langsam auf die nacht vorzubereiten.

XXX

dann ist auch der pflichttermin in der paloma genau auf dem weg. da feiert naemlich dieses mal wieder grundlos gluecklich die naechste it´s titled ausgabe. freut ma!

XXX

im anschluss ist der weg der nacht so einfach wie fast jede woche.
die skalitzer runter ma kurz in farbfernseher checken, wo eines der besten, weil sich blind verstehenden dj-teams der stadt an den reglern steht. MEGGY & DAMIAN THORN. via friendface hat damian auch schon angekuendigt, dass es nich nur house/techno-madness geben wird, sondern eher nur MADNESS, no borders-no boundaries. also ne erfrischende mischung. schoen.

XXX

da duerfte eigentlich auch so langsam der morgen anbrechen und der weg die skalitzer richtung watergate sollte angegangen werden.
where circles begin geht in die dritte(?) runde. wieder mla mit GRIZZLY und PETER A. die haben sich das YOKO DUO eingeladen, die wiederum mit AUGUST LANDELIUS aufwarten, der sie gesanglich unterstuetzen wird.

XXX

und dann is ja auch schon donnerstag…