Archive for August 21st, 2013

21/08/2013

der rest vom fest

von Rudolph Beuys

nachdem man das watergate vorerst hinter sich gelassen hat, geht es wieder die skalitzer runter richtung kotti, bevor wir in unsere liebste absturzkaschemme der paloma stranden, lohnt der kurze stop in hipsterhausen. ja, das kann man ruhig ehrlich sagen und ist auch gar nicht boeswillig gemeint.

im farbfernseher reichen sich heute naemlich zwei der besten und sympathischten veranstalter, dj´s und connaisseure im berliner disco zirkus die nadel weiter.

PETER POWER der vorzeige ire der kleine reise crew hat nicht nur mit seinen strahlenden augen die holde weiblichkeit jedes mal auf seiner seite. sein geschmack und seine sicherheit im bereich disco hat schon jeden club ueberzeugt den er begluecken durfte. so ist er gerngesehener gast in der renate oder bei den get deep veranstaltungen im about blank.

fuer letztere zeichnet sich auch zum wesentlichen teil CHARLIE SMOOTH verantwortlich, der im laufenden jahr mehr und mehr außerhalb seiner eigenen crew in erscheinung trat. man erinnere sich nur an die kleine reise records auftakt exilveranstaltung im fluxbau oder fuer moon & mann auf der geradehaus party im prince charles.

XXX

am kotti sollte dann erstma zwischenstopp sein bis man den weg wieder zurueck macht, is ja auch kreisverkehr, lohnt sich ideal zum wenden. bevor es wieder in richtung farb-tv und watergate geht, aber nicht den abstecher die treppe rauf in die paloma vergessen. da hat naemlich arsy heute wieder grundlos gluecklich stammtisch und neben TAMAN NOOR auch RALPH PROLLÉ geladen.

den kenn ich ja eigentlich eher als liveact, wird aber heute einige seiner wahrscheinlich angestaubten platten rauskramen um uns jungspunden einen kleinen vortrag in sachen alte schule zu geben. man darf gespannt sein.

21/08/2013

CLIQUE turns ten with a BANG

von Rudolph Beuys

ich weiß, dass ich mich mit diesem post wiederhole, aber es bewahrheitet sich ja nun mal immer und immer wieder. die beste tour fuer einen mittwoch ist paloma, farbfernseher, watergate.

oder heute eben in anderer reihenfolge, da man als normalsterbliche moeglichst frueh an die oberbaumbruecke kommen sollte. dort feiert naemlich eine der sympathischten booking agencys der stadt ihr 10-jaehriges, als wort, ZEHN! und es wird megavoll!

clique bookings hat wohl auf den tag genau 10 jahre auf dem buckel. und ich kann sagen, dass ich diese zeit sehr wohl genossen habe, markiert sie doch auch fast meine ausgehzeit mit. gerade durch meine eigenen anfaenge im veranstaltungsbereich mitte der nuller jahre, wird mir bewusst, was fuer eine institution claudia und till sich da geschustert haben. und der weg war definitiv nicht einfach, kuenstler kamen und gingen, partner wurden auf dem weg zurueckgelassen und freunde dazugewonnen.
clique
aber qualitaet zahlt sich eben aus, und man kann sagen. z.b. TIGERSKIN aka DUB TAYLOR, der is ja so gut wie von anfang an mit dabei. oder das festhalten an den daenischen vorzeigeproduzenten KASPAR BJOERKE, der in seiner heimat gefeierter popstar ist und hierzulande etwas laenger brauchte.

beide acts darf man heute abend im watergate bewundern, zusammen mit der DIRT CREW, YOUANDME und weiteren werden sie den waterfloor bespielen. dort unten wird definitiv der familiaerere und intimere part der party liegen. alleine schon weil TILL VON SEIN selbst dort an den reglern stehen wird.

glanzakt der ganze schau ist natuerlich EL_TXEF_A. der baske wird den waterfloor mit einem seiner raren und kostbaren livesets eroeffnen. demnaechst steht ja noch das neue album an „we walked home together“ und die ausarbeitung des dazugehoerigen band-projekts. da wird einiges auf clique zukommen.

unterm lichttunnel heißt es natuerlich konseuent abfahrt, da trifft man dann auch eher auf jungspunde im clique kosmos. neben AKA AKA feat. THALSTROEM ist die ganze KEINEMUSIK posse zugegen, die ja erst in teilen den clubfloor im watergate bespielt haben, quasi ein kleines geschenk von clique an ihre juengsten steckenpferde. REZNIK is auch dabei, obwohl der ja auch nich mehr der juengste ist.