all about the generation horst

von Rudolph Beuys

das about blank feiert mal wieder die eigene generation. die monatliche clubreihe blank generation startet heute mal wieder bis in den sonntag durch. aber nicht all zu lang, da dann der gute horst vorbei schaut und den sonntag bespielt.

blank generation ist quasi das geschenk des clubs an sich selbst und die treue gefolgschaft. neben den residents, dieses mal mit xing, der ja letztes wochenende mit seiner get deep crew schon einen weekender bestreiten durfte und am mittwoch bei uns in der palomabar zu gast war, spielen auch artemis und jessamine. letzterer durfte ja gestern in der panorama bar den morgen begruessen, back2back mit resom.

alle also ziemlich geschaeftig. da man aber weit aus mehr zu bieten hat, als die hauseigenen kraefte, darf man sich auf die SNUFF CREW freuen die eines ihrer sagenumwobenen liveacts spielen. natuerlich pure acid.
mojuba-head DON WILLIAMS wird auflegen und MARY VELO ebenfalls ein liveset zum besten geben.

seichtere toene wird es dagegen von THE DRIFTER geben, der ire ist uns berlinern ja vor allem durch seine mit kumpel mano le tough betrieben passion beat reihe bekannt. aber auch seine zugehoerigkeit zum permanent vacation-label liess ihn in der gunst der house/disco-liebhaber hoeher steigen.

aus dem hause comeme kommt LENA WILLIKENS ins blank. das label von matias aguayo waechst und gedeiht ja auch praechtig und beschert dem tanzbein immer ordentlich abwechslung. WILLIKENS ist aguayo aus seiner wahl-heimat koeln bekannt. die gebuertige duesseldorferin hat ihn naemlich oefter mal flussabwaerts zu ihrer partynacht eingeladen.
geschmack beweist sie allerdings auch in ihren dj sets, guten einblick bieten da die zahlreichen podcasts und mixe die sie auf ihrer soundcloud page versammelt hat.

wir verlosen 2×2 listenplaetze fuer die blank generation via mail an win(ed)beatrausch.com. im betreff sollte soetwas wie BLANK IS ALL AROUND ME stehen

XXX

wem die nacht zu kurz wird, der kann ja einfach im blank verweilen und auf die naechste party warten. der horst kreuzberg feiert naemlich sein allsommerliches abschiedsfest, ABOUT HORST, mal wieder im blank, auch wenn es den eigentlichen club nicht mehr gibt, die posse drumherum ist weiterhin ordentlich am roedeln.
ab um zehn gibt es eine kommentierte busrundfahrt vom blank, die puenktlich wieder dort landet um den beginn der party gut eingestimmt anzugehen. um 12 gehts los, und das lineup geht runter wie vanilleeis mit heißen himbeeren.

natuerlich sind die horstis GRIZZLY und ELISABETH mit dabei, aber mit AXEL BOMAN hat man einen dj im lineup, an dem man momentan ja gar nicht vorbei kommt.

ob auf pampa, seinem eigenen label studio barnhus, mit dem er ja auch gelegentlich im horst zugegen war, oder zuletzt auf hypercolour. der schwedische sunnyboy is everybodies darlin, und unserer natuerlich auch.

abgerundet wird das eh schon viel zu fette wochenende mit einer gastappearance des mufti ueberhaupt. MOVE D hat es mal wieder in unsere stadt geschafft und laesst raverherzen hoeher schlagen.

ein fest sag ich euch, ein fest.

wir verlosen fuer ABOUT HORST ebenfalls 2×2 plaetze,
mail an win(ed)beatrausch.com  und mit sem betreff SO EIN HORST und ihr nehmt automatisch an der verlose teil.

horsti

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s