toys’r’yours …

von beatoerend

toys

wer sich noch an unsere beatrausch brigade sause in der paloma bar im juli erinnern kann weiss was ihn diesen samstag in der loftus hall erwartet. CUTOFF!CUTOFF!  und ASA 808 haben uns damals eine exzessive nacht beschert und laden diesmal zu einer neuen ausgabe ihrer TOYS partyreihe. wer im juli nicht mit uns dabei war, kann sich ja als vorgeschmack auch nochmal den mitschnitt von ASA808, der die bude dermaßen gerockt hat, reinziehen:

hinter TOYS verbergen sich ja nicht nur gute veranstaltungen, sondern eben auch das dazu passende musikalische angebot, in welches ihr euch auch mal unbedingt reinlauschen solltet. die podcast reihe auf soundcloud gibt hier einen ganz guten überblick. außerdem sind asa808 und cutoff!cutoff! auch fleissig dabei ihren eigenen sound zu kreieren.

für ihre party am samstag haben sich TOYS den heidelberger Essáy eingeladen, der ja ein bisschen smootheren sound fährt und unter anderem auch schon auf fauxpas released hat. neben der TOYS party wird er in derselben nacht auch in der ritter butzke sein aktuelles liveset zum besten geben.

Lando Kal

weiterer headliner ist Lando aka Lando Kal. der aus san francisco stammende und „berlin importierte“ produzent passt soundtechnisch perfekt in die nacht. veröffentlichungen auf hotflush, rush hour und sugarcane records stehen dabei schon für sich und seine 909 drummachine X traktor dj set performances haben schon so einige parties zum kochen gebracht.

für samstag nacht verlosen wir 2×2 gästelistenplätze. schreibt einfach eine mail an win (ed) beatrausch.com mit dem BETREFF „spielwiese“ und ihr seid beim gewinnspiel dabei.

One Trackback to “toys’r’yours …”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s