play it again carsten

von Rudolph Beuys

SOPHIA KENNEDY kennt man jetzt nich so. viel medienwirksamer ist ihr untersetzer live-kompadre namens EROBIQUE.

der duerfte ja nicht nur wegen seiner grandiosen eigentaetigkeit als entertainer, orgler und tausendsassa ein begriff sein, sondern auch als 1/3 der legendaeren disco, funk und house-maschine INTERNATIONAL PONY.

das carsten gut mit anderen kann hat er also schon mehr als einmal bewiesen.


die junge amerikanerin kennedy hat er in hamburg aufgegabelt, dort strandete die aus baltimore stammende ehemalige filmkunst-studentin und lenkte sich als bald mit ihrer eigenen musikalitaet ab.

gut fuer uns.
bereits im oktober praesentierte sie gemeisam mit EROBIQUE das gemeinsame oeuvre im monarch, gleich zwei mal. warum also nicht eine groessere location klarmachen und zum sonntaeglichen tatorts-alternativ-programm bitten.

da sollte man doch folgen, schließlich gibts ja noch die ard-mediathek und das berghain hat nachm konzert immer noch geoeffnet.

wir verlosen 1×2 plaetze auf der gaesteliste.
bitte mail an win(ed)beatrausch.com, betreff TATORBIQUE

19.01.2014
einlass 20:00beginn 21:00

karten im VVK bei koka36
VVK 13,40 € AK 15€

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s