FLY-Watergate presents: LIFE & DEATH

von Rudolph Beuys

der sonntag ist gerettet. wem qualitative elektronische tanzmusik am herzen liegt, muss die naechsten sonntage nicht verzagen. kein „hoffentlich komm ich rein“ oder „ma gucken wie lang die schlange ist“.

das watergate hat sich fuer die sommerlichen sonntage wieder die rummelsburg gesichert. statt des einen grossen FLY festivals, gibt es jetzt viele kleine open air.
fly-watergate.de/

kick off ist diesen sonntag mit der dem watergate sehr nahe stehenden crew um die italiener LIFE&DEATH mit DJ TENNIS, TALE OF US, MIND AGAINST und THUGFUCKER.

selbstredend sind diese herzstuecke des LIFE&DEATH kosmos auch vertreten. aber man reduziert sich ja nicht nur auf sich selbst, sondern laed auch gleichgesinnte und freunde ein.

JOHN TALABOT wird ein dj set zum besten geben, der spanier hat mit seinem ersten album ja so einige bestenlisten bereichert und mit so will be now eine hymne fuer die aktuelle stroemung unserer bewegung verzapft.

schmankerl des reigen sind definitiv die beiden live sets. die kommen von zwei kuenstlern, die auch beide schon mehrmals im boiler room vertreten waren. was ja schonmal was heissen will.

CHRISTIAN LÖFFLER hat nach a forest nun sein neues album young alaska nachgelegt. das klingt jetzt nich viel anders als das debut, ist aber produktionstechnisch schon gereifter, loeffler traut sich mehr. die grossen pop momente getragen von harmonie und schmerz klangen schon immer durch, vor allen in seinen dj sets, trotzdem kann man schon sagen, dass young alaska durch und durch ein house album ist, wenn man jetzt den begriff minimal nicht verwenden mag.

in aehnlichen gewaessern schippert auch ÂME, frank wiedemann, der fuer die livesets des duos zu verantworten ist, hat mit seinem juegnsten projekt HOWLIN in koop mit dem australischen singer songwriter ry noch hoehere wellen geschlagen. als ÂME ist er aber szenetechnisch definitiv unentbehrlich. so darf man sich also auf eines seiner live-sets freuen.

der vorverkauf ist in vollem gange und laeuft vor allem via ra.

wer noch unentschlossene ist und nich grad die taschen vollzuhaengen hat, der kann auch an unserer verlosung teilnehmen.
wir verlosen 2×2 listenplaetze via mail an win(ed)beatrausch.com, betreff sollte die dt. uebersetzung von life&death sein.

fuer alle weiteren FLY open airs wird es auch zeitnahe verlosungen geben, hier ein kleiner vorgeschmack:

06.07.14 SUOL, MOBILEE AND WATERGATE OPEN AIR
Seth Troxler, Chopstick & JohnJon B2B Till von Sein, Tiefschwarz, Anja Schneider, Pillow Talk (live), Rodriguez Jr. (live)27.07.14

FLY WATERGATE OPEN AIR
Carl Craig, DJ Koze, Catz ‚N Dogz, Keinemusik (Adam Port, &ME, Rampa, David Mayer)

03.08.14 DIYNAMIC OPEN AIR
Solomun, H.O.S.H., David August (live), Stimming (live), Magdalena

17.08.14 FLY WATERGATE SUPRISE CLOSING OPEN AIR
SURPRISE TBA

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s