it’s a love thang

von beatoerend

disco bis house und house bis disco – nicht mehr und nicht weniger wird es heute abend wieder im ://about blank geben, und wenn man bedenkt das es mal wieder die GET DEEP honchos sind, die ans ostkreuz laden, dann will man ja auch garnicht viel mehr, außer vielleicht wissen wer wann hinter den decks steht.

get deep

charlie smooth und nano nansen sind ja mittlerweile für ihre ausschweifenden discolastigen und funkigen house sets bekannt und werden diesmal ganz bromantisch abwechselnd in ihre plattentasche greifen, um ihre gäste hunee und al kent auf dem discofloor zu unterstützen.

rush hour recke hunee kommt ja immerwieder gern zurück nach berlin, mittlerweile lebt er mit seinen label homies in amsterdam.

dazu passt der glasgower und vinyl liebhaber al kent perfekt ins line-up, während es auf dem main floor housiger zugeht. hier bekommt get deep member dj xing nämlich support von sven weisemann und dem momentanen everybodys darling moomin.

hier gibts schonmal den timetable:

Lobby
00:00 – 03:30 Al Kent
03:30 – 07:00 Hunee
07:00 – 10:00 Nano Nansen & Charlie Smooth
MDF
00:00 – 03:00 DJ Xing
03:00 – 05:00 Sven Weisemann
05:00 – Ende Moomin

wir verlosen außerdem noch kurzfristig 2×2 gästelistenplätze. „a love thang“ ist der betreff und geht win(ed)beatrausch.com, um dem ganzen spektakel heute abend beizuwohnen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s