Archive for Mai 12th, 2015

12/05/2015

5 jahre mit vergnuegen

von Rudolph Beuys


eh keine ahnung warum, aber ich finds geil. so ein schicker feiner gala-abend in der volksbuehne mit moderation von uebersympath NILZ BOKELBERG und das alles weil Matze Hielscher und Pierre Türkowsky vor 5 jahren keinen bock mehr auf diese standardisierten stadtmagazine hatten. 5 JAHRE MITVERGNUEGEN

read more »

12/05/2015

zwei mal wochenende bitte – pimmelfahrt in berlin

von Rudolph Beuys

ob ich an jesus glaube? nichts koennte mir egaler sein, aber wenn mir dass 1-2 freie tage beschert, freue ich mich sehr darueber, dass er geboren wurde, und mal starb, und wieder aufstand, und in den himmel fuhr und was weiss ich.

somit gibt es morgen natuerlich einige events die ich mir vorgenommen habe, liegen auch auf einer guten route.
mittwochs brauch man sich ja eigentlich fast nur an der skalitzer orientieren, von oberbaum bis kotti laden ja so einige renomierte etablissments mit exquisiten bookings und parties.
morgen bewegen wir uns aber lieber etwas abseits des standardisierten 4/4 sounds, der wird uns ja noch genug die naechsten tage plagen.

read more »

12/05/2015

I want to hold your hand – Optigram at Echo Bücher

von Rudolph Beuys

Optigram mag jetzt nich jedem ein begriff sein. wahrscheinlich hoert die/der ein oder andere zum ersten mal diese wortschoepfung. weit aus mehr werden da schon etwas mit dem aussehen von Optigram anfangen koennen, denn das ist, wie der name schon verraet, das medium von OPTIGRAM.

read more »