GRAND JETÉ /w Kassem Mosse at OHM

von Rudolph Beuys

Die zweite Saison der Grand Jeté Reihe laeuft bereits seit Juli und brachte bereits Kuenstler wie Bytetone, Chica Paula, Atom TM und Iron Curtis in den Kraftwerk-Klub-Komplex in der Koepenicker Str..

Diesen Donnerstag findet die vorletzte GRAND JETÉ fuer 2015 statt.
Wir verlosen 1×2 Gaestelistenplaetze (siehe unten)

Mit KASSEM MOSSE hat man sich einen der umtriebigsten DJ’s und Produzenten aus Leipzig geladen. Ob nun auf seinem Haus und Hof Label Workshop oder der UK-Instanz Honest Jon’s, seine Produktionen sind immer einzigartig und 100% KASSEM MOSSE. Selbiges kann man natuerlich auch ueber seine DJ-Sets sagen.

Fuer die obligatorische Live-Perfomance zeichnet sich dieses mal die zwischen Berlin und Tokyo pendelnde Kuenstlerin KYOKA aus. der Promo-Text weist ihre Musik als „heavy-rough sound, resulting in a broken pop-beat with experimental yet danceable rhythms“ aus. Da ist es naheliegend, dass sie auf dem Raster-Noton Label zu Hause ist.

Neben weiteren DJ-Sets von ULTRAVIOLETT (The Hum), sowie Kurator und Initiator THE VSQ aka Hanno Leichtmann wird es auch eine Video-Projektion von Carolin Brandl geben.

Wir verlosen 1×2 Gaestelistenplaetze via mail an win(ed)beatrausch.com mit der Uebersetzung fuer ‚Grand Jeté ‚ im Betreff.

gefoerdert und praesentiert wird das ganze von dem Musicboard Berlin und Digital in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s