MARLA Records – the will over the wallet

von Rudolph Beuys

heute eroeffnet mit MARLA records mal wieder ein plattenladen in berlin. die macher haben jetzt zwei jahre lang mit der idee und der umsetzung verlebt um ab heute den geneigten vinylliebhabern ein neues habitat zu bieten.
neben listening-stationen, sitzecke und bester lage (Nostitz- Ecke Gneisenaustr.) erwartet einen neben neuware auch ein grosses angebot an second-hand schallplatten.
im moment findet man noch vornehmlich elektronische musik, ob nun tanzbar oder nicht ist dabei egal, sowie funk, soul, jazz und hip hop.
einer der betreiber duerfte vielen bereits aus dem Leila M. (rip) am rosa-luxemburg-platz bekannt sein. sven hat dafuer gesorgt, dass auch indie/alternative einen platz bei MARLA Records gefunden hat.

morgen abend feiert die ganze bagage im MAZE um die ecke am mehringdamm die ofiizielle opening party mit u.a. unserem freund ARSY. ( https://facebook.com/events/941920255861380/ )

Marla Records
Nostitzstraße 11
10965 Berlin-Kreuzberg

https://facebook.com/marlarecords/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s