Exposé at Prince Charles /w Delusions of grandeur

von Rudolph Beuys

diesen freitag findet mal wieder ein label-exposé im prince charles statt. mit DELUSIONS OF GRANDEUR (DOG) ist ein label aus london geladen, dass sich innerhalb der letzten 7 jahren vor allem im bereich von deep-house einen namen gemacht hat. dies vor allem durch je zwei alben der aushaengeschilder 6th borough project und SESSION VICTIM. letztere gesellen sich auch zu label-head JIMPSTER in den Prince Charles und geben eines ihrer begehrten DJ-Sets zum besten.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste:
Session Victim ist kein gewoehnliches projekt, die beiden einzelnen teile, Hauke Freer und Matthias Reiling sind auch als eigenstaendige kuenstler sehr erfolgreich. Hauke betreibt mit Yanneck Salvo aka Quarion das Label Retreat und veroeffentlicht solo u.a. auch bei XK Records.
Matthias hat sich vor allem mit seinen releases auf Giegling einen namen bei liebhabern von jack’s groove gemacht.
da der eine in hamburg und der andere in berlin lebt, ist ein zusammentreffen der beiden immer eine sehr intensive sache, da man meist sich entweder zum produzieren in Matthias studio in hamburg trifft, oder gemeinsam durch die welt jettet und gigs spielt, ob nun als liveact mit einer gehoerigen portion equipment und Matthias enigmatischen Bassspiel, oder, wie freitag im prince charles, als dj-team.

komplettiert wird das ganze von dem exil-australier Lewis Day aka TORNADO WALLACE, der schon des laengeren nichts neues auf DOG veroeffentlicht hat, mit seinen releases von vor 5 jahren an der entwicklung des labels und dessen sound mitwirkend war. aber wer weiss, vielleicht bedeutet es auch, dass er bald wieder etwas auf Delusions of Grandeur veroeffentlicht.

auskunft darueber kann man ja sicher am freitag bekommen, entweder man schnappt sich Lewis selbst oder fragt halt Jamie Odell aka JIMPSTER, der muesste es ja wissen, es sei denn er kommt bei seinen ganzen aktivitaeten durcheinander, betreibt er ja auch noch das Freerange label mit.

tickets gibt es noch via resident advisor, aber wir verlosen natuerlich auch 2×2 gaesteliste an alle die uns im betreff ihrer mail an win(ed)beatrausch.com verraten, wie das debut album von Session Victim heisst?
gewinner werden freitag 20 uhr benachrichtigt und rechtsweg is nich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s