Rise Free Open Air at Sage Beach

von Rudolph Beuys

Mit der Veranstaltungsreihe RISE hat das Watergate eine Party etabliert, die sich afrikanisch inspirierter House-Musik widmet. So war schon der Südafrikaner Black Coffee zu Gast, Mr Raoul K oder auch der Brite Atjazz.

Sonst auf einem Samstag gelegen feiert man gemeinsam diesen Sonntag am Sage Beach in der Köpenicker Strasse, also nur einen Steinwurf vom Watergate entfernt.

Neben Musik von den Throughmyspeakers-Heads CHIX, den man auch als aktuellen Boiler Room-host in Berlin kennen dürfte und SOULMIND, der mind. einmal im Monat auch im Gretchen spielt, sind mit DEDE, HYENAH und FLOYD LAVINE auch die Residents am Start.
DAVID MAYER, der vor allem durch seine Produktionen auf Keinemusik von sich reden gemacht hat ist auch zu Gast. Außerdem wird es einen Secret-Act geben, aber nicht nur deswegen ist für reichlich Abwechslung gesorgt.

Streetfood-Stände und Kinderspace sorgen für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste, und gegen Abend wird das Nomadenkino Einzug halten und die Doku „Future Sound of Mzansi“ von Regisseur Spoek Mathambo vorführen, die einen Überblick über die Entwicklungen in der südafrikanischen Musikszene zeigt.

Darüber hinaus werden die Vereine AfricAvenir International und Sage Hospital über ihre Arbeit informieren.

Der Eintritt ist den ganzen Tag über frei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s