leisure codes reef – panorohmühle

von Rudolph Beuys

Als Techno-Acid-Electro-Affiniciado geht es einem heute Nacht recht schlecht. Drei der wohl bestaufgestelltesten Clubs zelebrieren heute Nacht ein wahres Feuerwerk an nonkonformer Clubmusik. Leider alle drei unabhängig voneinander.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste für die Griessmühle heute Nacht…

Im Berghain Komplex nistet sich heute Nacht die Leisure System Party-Reihe ausnahmsweise mal in der Panorama Bar ein.
Neben dem ‚Grand Seigneur‘ des weird house LEGOWELT gibt es noch eine Menge Newcomer zu bestaunen. AVALON EMERSON zB die bereits auf dem Uncanny Valley Sub-Label Shtum released hat und zuletzt via ghostly international ums Eck kam, wird ein B2B mit COURTESY aus Dänemark spielen. Die dürfte einem vor allem durch ihr RBMA Radio show bekannt sein und als Mitbetreiberin des Ectotherm-Labels. Letztes Jahr spielte sie u.a. auf dem Roskilde-Festival und hat neben ihrer Radioshow auch schon eine NTS Präsenz, sowie Fact und Crack-Mag Podcast auf der Haben-Seite.

Im Tresor-Komplex hält wieder einmal das New Codes Festival Einzug, präsentiert vom Berlin Atonal.
Mit Shanti Celeste, DJRUM und SCRATCH im Globus, unten gibt es, wie bereits schon an anderer Stelle zum Atonal, ein Live Set vom Aleksi Perälä, der flankiert von Sets von Korridor, Simon Shreeve und Mannequin records Boss Alessandro Adriani wird.

Im OHM hat man sich Newcomerin INGA MAUER eingeladne, die mit ihrer EP auf Hivern Discs gleich mehrere Genres abarbeitete und die Diversität ihrer DJ-Sets auf Platte bannte. Inga wird neben An-I ein Dj Set spielen, außerdem gibt es die Premiere von Tesselas und Truss Projekt OVERMONO.

Last but sowas von not least laed die Griessmühle heute zum von REEF gehosteten Stelldichein. Gern gesehener Griessmühlen Gast DYNAMO DREESEN ist zu Gast sowie fernab seines eigentlichen Habitats und von daher eine Besonderheit im Berliner Nachtleben, SHED aka Head High. Wenn das mal kein Anlass zum Besuch des S-Bhf Sonnenallee ist. Ein ebenbürtiges Schwergewicht der Techno und Bass Verbrüderung dürfte A MADE UP SOUND aka 2562 sein.

24:00 – 3:00 – Dynamo Dreesen B2B SVN
3:00 – 5:00 – Shed
5:00 – 7:00 – A Made Up Sound
7:00 – close – Darwin

Wir verlosen 2×2 Gästeliste für die REEF X OSCILLATOR Veranstaltung in der Griessmühle. Einfach eine Mail mit dem Betreff ROFLATOR an win(ed)beatrausch.com. Gewinner werden gegen 20 Uhr benachrichtigt.

Tja, jetzt seid ihr an der Reihe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s