Shari Vari im ACUD – 2.2.17

von Rudolph Beuys

Seit 20.1. gibt es die erste Veröffentlichung des Pop-Duos SHARI VARI.
visuals-000166096282-mhjmol-originalAuf ‚Life should be a holiday‚ präsentieren Sophia Kennedy und RatKat ihre Synthpop-Chanson Eskapaden in fünf Songs die man eigenlich auch Tracks nennen könnte. Die Produktion erinnert an Dancefloor taugliche elektronische Musik, allerdings wird durch den Gesang alles in ein eher an Pop erinnerndes Korsett gezwängt. In der Live-Darbietung setzt man sich daher auch keine Grenzen und und lässt die Songs wieder mehr Tracks sein und morpht die Musik in eine gewisse ‚Collagenhaftigkeit‘.

Die Platte erschien auf It’s Records, das sich bisher vor allem auf Veröffentlichungen von Felx Kubin und RVDS spezialisierte, also auch zwei Künstler, die auf dem Label vor allem ihren experimentellen Produktionen ein Plätzchen gönnten.

Diesen Donnerstag spielen Shari Vari ein Konzert im Acud macht Neu. Wir verlosen 2×2 Gästeliste, und ihr solltet hingehen.
Einfach eine Mail an win(ed)beatrausch.com mit dem Namen der Single im Betreff.
In die ganze Platte könnt ihr schon mal hier reinhören.

20 Uhr Einlass
21 Uhr Beginn
Veteranenstr. 21 – Berlin Mitte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s