Osunlade presents The Yoruba Soul Orchestra at Prince Charles

von Rudolph Beuys

Nachdem man von Seiten des Prince Charles bereits im vergangenen Mai OSUNLADE eine ganze Nacht im Rahmen der Reminder-Reihe gewidmet hat, steht der morgige Freitag wieder einmal ganz im zeichen des Ausnahmeproduzenten, Djs und Label-Betreiber.

Wir verlosen 1×2 Gästeliste.

Bereits um 21 Uhr wird der Abend mit einem Konzert von Osunlade und seinem Yoruba Soul Orchestra eröffnet.
Da sich der Künstler noch nie nur mit einem Trademark zufrieden gab und seinem House-Entwurf schon immer gekonnt um zahlreiche Facetten artverwandter Musik wie Soul, Jazz und Experimental bereicherte, wird dieses Konzert quasi einen Querschnitt seines/-r gesamten Schaffens und Karriere bieten.

Im Anschluss findet dann die Afterparty statt zu der es sich Osunlade natürlich nicht nehmen lässt selbst ein extended set zu spielen, dass durch die Percussionistin Gabriele Poso zu einer einmaligen Erfahrung werden dürfte.
Außerdem wird Toto Chiavetta ein DJ-Set spielen, der Italiener hat neben seiner Tätigkeit als DJ bereits auf Labels wie Atjazz, Ibadan Records, Rainy City Music und selbstverständlich Yoruba gewirkt.

Wir verlosen 1×2 Gästeliste, dazu schreibt bitte eine E-Mail an win (ed )beatrausch.com mit dem Titel von Osunlade, der erst kürzlich von DJ Khaled, Jay Z und Beyonce geschändet wurde.

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s