ILL – ://about kränk

von Rudolph Beuys

Diesen Samstag hält die ILL crew mal wieder Einzug ins ://about blank am ostkreuz. bereits die letzten beiden parties waren legendaer und auch die kommende ausgabe scheint in die annalen der blankschen geschichtsschreibung einzugehen.

gekonntes genre-bending auf mindestens drei floors, ueber acid-electro zu trap beats, lofi house und downbeat. Wir verlosen 3×2 Gästeliste.

in sachen beats wartet man mit szenegroessen wie DJ EDUCUT auf, der bereits am freitag schon in der panke zur backyard joints sause aufspielen wird oder DIGITALLUC, der vor allem mit seinen edits von Freddie Gibbs, Kendrick Lamar oder auch Earl Sweatshirt so einiges losgetreten hat.

Gehyped wird das ganze natuerlich durch DJ CREEP aus dem live from earth kader, zu denen man ja bekanntlich  nichts mehr sagen muss und auch hier nur eine randnotiz ohne bezug zu den zugpferden der crew sein soll.

im bereich electro, acid, techno hat man sich nicht lumpen lassen und neben dem IFZ resident N.AKIN auch die Polin OLIVIA aus dem Unsound festival umfeld geladen. als teil von MORSKIE OKO (Olivia+Chino+Steffen Bennemann) hat sie dieses jahr den sonntag morgen auf der hauptbuehne des nachtdigitals eingeleitet. aber nicht nur krakow und leipzig sind hier vertreten, auch die acid hochburg dresden laesst es sich nicht lumpen mit ANNA ADAMS eine gralshueterin der eigenen szene zu entbehren. aber bei ILL handlet es sich bekanntlich um eine hamburger crew, und mit BOBBIE* hat man natuerlich auch eine sichere bank auf dem technofloor, da die als PAL-resident taetige junge dame eben nicht nur durch ihre podcasts fuer tissue, electronic beats u.a. zu ueberzeugen weiss, sondern vor allem auf dem floor.

fuer den housefloor hat man auch erstma in eigenen gewaessern gefisch tund bringt die nordlichter PARADISE HIPPIES an den start, die mit ihren sound eine gekonnte mischung zwischen Sutsche und der RSS Disco liefern, um hie rmal ein paar hamburger-referenzen zu bedienen. manch einer wuerde wahrscheinlich keta house zu ihrem sound sagen, ob nun positiv oder negativ behaftet sei dahingestellt, mit ihren edits sorgen sie auf jedenfall fuer etwas frische.

ebenfalls auf hamburg kommen DJ ASSAM und L.F.T.. DJ ASSAM wird der lehult crew zugerechnet die durch den zu recht andauernden lofi-hype auch etwas aufmerksamkeit zu gute gekommen ist.
L.F.T. hat mich vor allem durch sein release auf woodwork records ueberzeugt, aber macht euch selbst ein bild.

das lineup bietet noch so einige ueberraschungen mehr, und wir natuerlich auch.
die ILL-crew war so freundlich uns 3×2 GÄSTELISTEnplaetze zur verfuegung zu stellen.
schreibt einfach eine mail an win(ed)beatrausch.com mit eurer letzten krankheit im betreff und mit etwas glueck koennt ihr am samstag an der shclange vorbeihuschen.

https://www.residentadvisor.net/events/1018656
https://www.facebook.com/events/166921077194660
Contact the operator – ill communication:
📞 +49 151 46836259

Anna Adams (Purple Power)
Bobbie* (PAL/Highly Recommended)
digitalluc (Sichtexot)
DJ Assam (Lehult)
DJ bwin (hundert/First Second Label)
Dj Creep (Live From Earth)
Dj Educut
Elpe (ill)
F#X(999USD/Panzerkreuz/PAN)
Good News b2b KRVX (VIS/ill)
L.F.T LIVE (NEOPRIMITIVE/Woodwork)
n.akin (Institut fuer Zunkunft/aequalis/leyah)
Northern Vibes
Mauricio (Nutrition Facts/Headshell)
Olivia (Unsound Festival/Radar)
Paradise Hippies (ill/audiolith)
Pronto (Nutrition Facts)
Schlee Monstah (ill)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s