Robert Glasper Trio im Gretchen

von Rudolph Beuys

Das Jazz-Revival ist unaufhaltsam, kaum eine Woche die nicht mit einer hochgelobten Show verläuft. Den Auftakt für Kalenderwoche #48 macht Robert Glasper und sein Trio Montag im Gretchen.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Bart und TextWir verlosen 2×2 Gästeliste.


Der in Texas geborene Pianist veröffentlichte sein erstes Album ‚Mood‚ mit dem Trio bereits 2004 bevor er mit Album ‚Canvas‚ im darauffolgendem Jahr bei dem renommierten Blue Note Label landete. Seit einigen Jahren ist er auch Teil der Blue Note All-stars mit denen er auch in diesem Jahr das Album ‚Our point of view‚ aufnahm und veröffentlichte.
Die Vergrößerung seiner Hörerschaft gelang ihm zuletzt vor allem mit dem Projekt The Robert Glasper Experiment, bei dem er noch stärker seine im Hip Hop verwurzelten Einflüsse verarbeitete. So kann er mit den beiden Alben ‚Black Radio‚ (2011) und ‚Black Radio II‚ (2013) auf beachtliche Kooperationen im Bereich Hip hop und Soul verweisen, ob Erykah Badu, Jill Scott, Bilal (Oliver), Common, Mos Def oder sogar Jay-Z. 2016 erschien das Feature freie Album ‚Artscience‚.
Selbst mit den stark eingeschworenen The Roots jammte und tourte er zuletzt.
Ob seine in den Capitol Sessions eingespielte Session für Blue Note, oder die Auftritte im Rahmen der Tiny Desk Concerts, man kann nur erahnen welche Wirkung seine Produktionen und Improvisationen im Gretchen auf einen selbst haben werden.

Wir verlosen für das Konzert am 27.11. im Gretchen 2×2 Gästelistenplätze.
Einfach eine Mail an win(es)beatrausch.com mit dem Jazz-Trompeter im Betreff, dem Robert sein Album ‚Everything’s beautiful‘ widmete.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s