Uncanny Valley – Dresdens House-Imprint #1 im Prince Charles

von Rudolph Beuys

Diesen Freitag hält die Dresdener House-Klitsche UNCANNY VALLEY um Cuthead und Jacob Korn im Prince Charles Einzug.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste.

Nach bisherigen Residencies in der Renate und der Panorama Bar steht dieses mal der Club am Moritzplatz ganz im Zeichen elektronischer Tanzmusik aus Sachsen.

Neben den bereits erwähnten Künstlern die gemeinsam als KORNHEAD performen werden, gibt sich auch BREAK SL mal wieder die Ehre, obwohl er am selben Abend auch im heimischen Sabotage spielen wird.

Aus Leipzig wurde PANTHERA KRAUSE geladen, der natürlich neben Uncanny Valley selbst und dem Leipziger Label RIOTVAN bereits auf Lobster Theremin releasen durfte.

Hinter dem Uncanny Valley Soundsystem verbergen sich dieses mal Carl Suspect und Conrad Kaden.

Ob Jacob Korn seine ‚good old Yamaha Electone Organ‚ für das gemeinsame Liveset mit Cuthead mitbringen wird ist zu bezweifeln, obwohl diese ja einen wesentlichen Bestandteil seiner letzten Produktionen gewesen ist. Auf der ‚SON OF GX‘ EP benutzte er seine Heimorgel nämlich als Ausgangspunkt und neues Herzstück seines Studios.
Dabei kamen Houseproduktionen an der Grenze zu Italodisco und Funk zu Tage.
Das Jacob ein grosser Analog-Fetischist ist zeigt neben seinen Releases, Vorträgen für die Red Bull Music Academy und Reparatur-Service für Jeff Mills 303 beim Nachtdigital Festival nun auch die ARTE Doku-Series XENIUS. Die featurete ihn nämlich erst kürzlich in einer Ausgabe.

Cuthead hat zuletzt für das Subalabel Rat Life Records von Credit00 die ‚BIG TIME‘ EP gedropped und seine Tracks mal etwas rauer klingen lassen. Wir dürfen also gespannt sein wie die Beiden ihren letzten Ergüsse zusammenbringen werden.
Zum Einstimmen empfehlt sich natürlich auch der letzte Podcast von Cuthead für Le gros tas de zik.

Sofern ihr auch dabei sein wollt schreibt einfach eine mail an win(ed)beatrausch.com mit dem anderen Sublabel von Uncanny Valley im Betreff.
Wir verlosen 2×2 Gästeliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s