Posts tagged ‘acud macht neu’

30/01/2017

Shari Vari im ACUD – 2.2.17

von Rudolph Beuys

Seit 20.1. gibt es die erste Veröffentlichung des Pop-Duos SHARI VARI.
visuals-000166096282-mhjmol-originalAuf ‚Life should be a holiday‚ präsentieren Sophia Kennedy und RatKat ihre Synthpop-Chanson Eskapaden in fünf Songs die man eigenlich auch Tracks nennen könnte. Die Produktion erinnert an Dancefloor taugliche elektronische Musik, allerdings wird durch den Gesang alles in ein eher an Pop erinnerndes Korsett gezwängt. In der Live-Darbietung setzt man sich daher auch keine Grenzen und und lässt die Songs wieder mehr Tracks sein und morpht die Musik in eine gewisse ‚Collagenhaftigkeit‘.

Die Platte erschien auf It’s Records, das sich bisher vor allem auf Veröffentlichungen von Felx Kubin und RVDS spezialisierte, also auch zwei Künstler, die auf dem Label vor allem ihren experimentellen Produktionen ein Plätzchen gönnten.

Diesen Donnerstag spielen Shari Vari ein Konzert im Acud macht Neu. Wir verlosen 2×2 Gästeliste, und ihr solltet hingehen.
Einfach eine Mail an win(ed)beatrausch.com mit dem Namen der Single im Betreff.
In die ganze Platte könnt ihr schon mal hier reinhören.

20 Uhr Einlass
21 Uhr Beginn
Veteranenstr. 21 – Berlin Mitte

17/12/2015

one week to xmas – berlin dreht durch

von Rudolph Beuys

bevor die stadt sich in ihren weihnachtsschlaf begibt und alle gen herkunft ziehen bzw. sich freuen mal nur ‚berliner‘ zu treffen, wird das letzte richtige wochenende vorm jahreswechsel nochma sehr uebertrieben eingeleitet.

heute ist donnerstag und das angebot an equisiten veranstaltungen laesst einen fast ohnmaechtig werden.

read more »

03/12/2015

TTT /w Kassem Mosse, Mix Mup & PLO Man

von Rudolph Beuys

Screenshot from 2015-12-03 12:18:57Acud macht NEU mag ein ungewoehnlicher namen fuer ein venue sein, aber der name sagt eben frei heraus um was es sich dreht.
das ACUD, eine alte drum n bass und reggae institution in mitte hatte jahre lang kein wirkliches clubleben. diese zeiten sind eindeutig vorbei, und man hat sich ordentlich gemausert.
fast taeglich lockt die veteranenstr. 21 mit vorzueglichen konzerten / veranstaltungen.

diesen samstag hat sich die crew des Acud macht NEU scheinbar einen kleinen traum erfuellt und sich das londoner label TTT – the trilogy tapes eingeladen. das anfangs fast nur cassetten-veroeffentlichungen betrieb und einen sehr weit gespannten kuenstlerstamm und musikbegriff pflegt.

wir verlosen 2×2 gaestelistenplaetze via

read more »