Posts tagged ‘das glow’

16/02/2012

ganz konkret

von Rudolph Beuys

dejavu, aber nur fast. spielten cosmin trg und 2562 / a made up sound bereits auf der damage/daneeka release party im blank gemeinsam, sowie sogar noch früher beim boiler room, gibt es diese woche wieder ein doppelbooking für die beiden, passen ja mit ihren soundentwürfen und plattenkoffern ideal zusammen, könnten ja ma 8 h back2back im berghain machen (waren die da auch gleichzeitig gebucht).

read more »

22/12/2011

look what we have here

von Rudolph Beuys

so einige parties scheinen sich nun auf die weihnachtstage eingeschossen zu haben, so auch die BNR xmas.
bereits letztes jahr sehr erfolgreich findet sie dieses jahr am sonntag im festsaal kreuzberg statt.

das lineup setzt sich mal wieder grandios aus hoffnungsvollen newcomern und alten hasen zusammen. bei letzteren wird die riege natürlich ganz klar von boys noize und surkin angeführt, wobei nicht weniger leute sich für strip steve & das glow oder housemeister begeistern können.

read more »

23/02/2011

denn nur die milch machts

von Rudolph Beuys

strip steve & das glow haben sich zusammengeschmissen und für das nicht mehr ganz so neue Boysnoize Records sublabel trax einen smasher gezimmert den es gebührend zu feiern gilt. „calcium“ wurde der brocken getauft und geistert schon ne ganze weile durch die club-hemisphäre und festivallandschaft.

zur party hat man sich natürlich reichlich verstärkung eingeladen u.a. housemeister, bobmo und zero, und das ist nur der mainfloor.

gefeiert wird in einer mir bisher gänzlich unbekannten location namens 1st floorvon der ich bisher nur echt vielversprechende fotos gesehen habe (nämlich hier).

coop war so gnädig und lässt 3 leutz von euch in begleitung rein, aber nur gegen ein comment.