Posts tagged ‘Diwa’

09/06/2017

Deep fried /w Sotofett (10hrs), Savas Pascalidis, Edit Select, Iron Curtis & Ron Wilson

von uschiberlin


Schon wieder Griessmühle soso, nun .. warum nicht? Deep Fried lässt es wieder krachen und zwar gleich 24 Stunden. Hervorgehoben sei hier DJ Sotofett, der sich mit ein paar Plattencases für gleich 10 Stunden im Silo breitmacht. In der Halle spielen derweil Afrozoid, Diwa und Savas Pascalidis, sowie ein Gast aus Glasgow: Tony Scott aka Edit Select hat nicht nur auf seinem gleichnamigen Label, sondern auch Ostgut Ton, Prologue, Figure und CLR releast und darf sich mit Fug und Recht zur Speerspitze des schottischen Technos zählen. Früh am Morgen eröffnen dann Iron Curtis, Ron Wilson und Wittes den Outdoorfloor (der keiner ist).

Wir verlosen 2×2 Gästeliste via mail an win(ed)beatrausch.com mit dem Betreff ‚Soto steht noch‘

read more »

28/04/2017

blanky four seven – sieben jahre ://about blank

von Rudolph Beuys

ab heute werden wieder erinnerungen geschaffen, die man sich spaetestens genau in einem jahr wieder vor augen fuehren wird. wenn das ://about blank zum geburtstagsstelldichein laed, kommt die ganze familie zum zug.
von freitag bis montag morgen wird am ostkreuz geburtstag gefeiert, mit tombola, breakdance, punkrock und techno.

wir verlosen 2×1 gaestelistenplatz…

read more »

12/01/2017

ghosts, whenever you need one

von Rudolph Beuys

ghosts im ://about blank ist so eine party-reihe bei der man nichts falsch machen kann. seit jahren versammeln DIWA und SILVA RYMD djs, liveacts und visual kuenstler fuer dieses eine event und machen fernab von ausgelutschten techno-pfaden ein booking, das links und rechts der 4/4 bassdrum wandert.

read more »

29/12/2016

Fortress Blank – Silvester im ://about blank

von Rudolph Beuys

man muss die feste ja feiern wie sie kommen. solange man die moeglichkeit hat, sollte man das auch nutzen.

img_2702

read more »

11/05/2016

POINT BLANK – der donnerstag hat wieder sinn

von Rudolph Beuys

das ://about blank hat sich kuerzlich dazu entschlossen dem donnerstag mal wieder etwas mehr sinn zu geben. danke dafuer, grossartige idee! mittwoch is bergfest, freitag start des wochenendes und donnerstag… POINT BLANK!

wir verlosen 1×2 Gästeliste

read more »

07/10/2015

nächste Ghosts* im ://about blank

von klexxelk

Am Freitag startet das Technowochenende im ://about blank mal wieder mit einem vorzüglichen Programm und richtet die Lobby als Elektrofloor her, für genügend Vielfalt sollte also gesorgt sein. Auch wenn es diesmal besonders schwer werden wird, sich vom hypnotischen Technofloor loszureißen.

de-1009-755317-frontWir verlosen 2×2 Gästelistenplätze

read more »

08/01/2015

die geister die ich rief – GHOSTS* im ://about blank

von Rudolph Beuys

wenn ich an techno im ://about blank denke, denke ich nicht zuerst an STAUB/DUST oder PLAYGROUND PROCEDURE, als erstes kommt mir GHOSTS* in den kopf, die hauseigene veranstaltung die sich dem geradlinigeren wums im 4/4 kosmos widmet.
bereits seit 2 jahren finden sich unter diesem namen schon residents (artemis, diwa, silva rymd) und freunde (ifz, b.i.m.) auf einem floor, flankiert von so namenhaften acts wie ABDULLA RASHIM, REDSHAPE, SAVAS PASCALIDIS o.a. PAULA TEMPLE. morgen ist es wieder soweit…

wir verlosen 2×2 gaesteliste details siehe

read more »

06/06/2014

Seriously deep.

von his name is raver rave

Bild

Seriously deep wird es, wenn sich das about:blank, der Connaisseur-Club am Ostkreuz, und das hochkarätig kuratierte Freerotation Festival aus England  zusammentun um mit Unterstützung des frisch gegründeten Leipziger Instituts für die Zukunft in Berlin ein langes Wochenende zu veredeln. Das Festival im verwunschenen Baskerville Hall im englischen Herefordshire hat zu seinem Gastspiel einige seiner Resident Acts aus der Heimat mitgebracht, die sich mit internationalen Favorites, den Leipzigern und den ohnehin schon hervorragenden Blank-Residents die Klinke in die Hand geben. Und wie immer, wenn so viele Geistesverwandte, Freunde und respektierte Kollegen zusammen etwas starten, wird die Atmosphäre eine besondere sein.

read more »