Posts tagged ‘exquisite’

12/02/2013

es ist ein BEATRAUSCH

von Rudolph Beuys

yeah, die aufregung steigt, das kribbeln zieht langsam durch den ganzen koerper.
morgen starten wir mit unsererem beitrag in die neue it´s titled reihe am kotti. jeden mittwoch bespielen verschiedene crews die paloma bar, und morgen sind wir dran.
beatrausch 13_01 banner 1

read more »

Advertisements
24/01/2013

shorted advices

von Rudolph Beuys

betrifft samstag.
neben der von uns angepriesenen veranstaltung im about blank, besteht natürlich auch die mgkt woanders hinzugehen. gesetz diesem falle, hier noch ein paar ganz kurze ratschläge.

im stattbad ist stattnacht, tatsache, und das line up stellt meiner empfindung nach alle bisherigen ziemlich in den schatten. dort spielt neben der „chefin des hauses“ eine weitere grande dame des zirkus, den wir house nennen. maayan nidam hat ja im letzten jahr ihr debut via cadenza gedropped und ist auch ihrem projekt mit vera wieder etwas nach gegangen. gemeinsam mit cinthie flankiert sie jerome sydenham. alleine für die drei namen lohnt der weg schon in die gerichtstrasse.

aber es gibt ja zwei seiten der medaille, die andere is bissel schneller und härter und wird an diesem sonntag morgen von keinem geringeren als cosmin trg präsentiert. nicolae hat mit seinem debut auf dem mdslktr label so einiges losgetreten und wird dieses jahr auch noch seinen zweiten longplayer via 50weapons droppen. dann heißen wir ihn doch willkommen und wünschen ein erfolgreiches 2013.

XXX

im suicide circus ist wieder exquisite feierei. immer ein highlight, kann man nichts falsch machen, was exquisite berlin da auf zwei floors bietet macht einen erstma pappen satt. wenn aber demir & seymen geladen sind und die sogar noch die cccat davor spannen, gibt es kein halten mehr. ob grace jones, beth gibbons, amanda lear oder beyonce, sofern man cccat vor dem pult und in der menge agieren sieht, und sie vor allem hört, denkt man an so einige große stimmen. dabei geht es aber nicht vorrangig um sound oder melodie, es geht um gefühle, emotionen, vielleicht auch um sex.

bei der gelegenheit sei noch erwähnt das die alljährliche jubiläums sause dieses jahr auf den 20.4. fällt. macht aber nichts, denn exquisite hat geschmack bewiesen und unseren ebi electric /w dan the drummachine geladen um sich mal im suicide zu verdingen. stolz wie bolle

XXX

wir erwähnen sie ja nicht oft, das hat verschiedene gründe, aber was die renate diesen samstag wieder abfackelt, kann man nicht für sich behalten.
da spielen brandt brauer frick mal wieder ein dj set und dazu (fast) die gesamte tartelet crew, label head muff deep und KENTON SLASH DEMON. die waren ja die letzten zwei-drei jahre mit when saints go machine ziemlich eingespannt, aber haben für ein dj booking zugesagt, freu. warum das ganze jetzt als russenmottoparty herhalten muss, weiß ich allerdings auch nicht.
sonntag spielt dann noch acid pauli im anschluss, aight…

wer brandt brauer frick mal wieder in gewohnter form erleben möchte solle doch bitte am 7ten märz ins berghain gehen. da spielen sie anlässlich der nächsten certain people ausgabe. tickets gibts natürlich noch.

17/03/2012

die faltige dreiheiligkeit

von Rudolph Beuys

auf den letzten drücker schieben wir noch schnell drei events rein für die ihr ganz spontan und kurzfristig noch gästeliste abstauben könnt.

für jede party gibts 2×2 gästeliste, gewinner werden punk 23 uhr benachrichtigt.

ihr braucht einfach hier kommentieren, ne mail mit dem jeweiligen event im betreff an win at beatrausch.com schreiben, oder auf facebook den namen des events im comment droppen.

bevor es im april ins 7te jahre geht, wir nochmal schnell eine standard version der exquisite feierei im suicide circus angeboten, und das es sich dabei nich um low standard sondern techno at it´s best gibt is jawohl klar. vorher wird sogar noch in alter guerillia-manier reclaimed.

party nummer zwei und drei sind eher noch grün hinter den ohren und zielen zwar auch auf den dancefloor ab, aber mit ganz anderen mitteln.

bei delta im brunnen 70 legt man vor allem wert auf das drum herum und eine gesunde, dem mainstream eher kritisch gegenüber stehende einstellung. hier ist nicht zwingend alles auf abfahrt gebürstet sondern eher auf eine schöne zeit. falls ihr unter den ersten 70 leuten seid bekommt ihr sogar trotz gästeliste nen jutebeutel, jut wa.

hinter dem namen lejk versteckt sich auch jemand ganz besonderes…

bei curriculum vitae geht es um die anfänge eines jeden house-produzenten, besonderes augenmerk wird dabei auf diejenigen gelegt, die den weg über hip hop und rap zum 4/4 movement gefunden haben.
die erste ausgabe war bereits ein voller erfolg und mit dem aktuellen lineup um adana twins und deepchild muss man sich auch nicht verstecken.

16/02/2012

mh exquisite…

von Rudolph Beuys

keine macht mir son geilen beat. sollte jetzt bissel an diese frischkäse werbung erinnern, aber egal.

exquisite berlin machen irgendwie die einzigen parties im suicide die ich regelmäßig besuchen kann. auch wenn herr placke über die jahre wesentlich härter geworden ist, man muss ja mit der zeit gehen, oder dagegen.

diesen samstag ist mal wieder dj-teams battle angesagt, nummer 3 bereits.
und da man sich ja nicht auf seinen lorbeeren ausruhen kann, lässt das booking auch keine wünsche offen.

neben rübezahl und rumpelstilzchen u.a. zwei der wirklich wahrlichst besten team ups der berliner clublandschaft.

bei sportbrigade sparwasser würd ich sogar noch viel weiter gehen mit der ortsbeschreibung, was marc und mark zusammen schon aufn kerpholz haben, grenzt an legendenbildung. schön sie auch mal wieder zusammen zu erleben, gehen sie als abseits und hypnorex ja durchaus auch gefeierte einzelwege.

andere gemeinte traumpaarung wäre süss&sauer, jeweils mit herr davor, die haben ja nich nur als partyverwalter geschichte geschrieben sondern spielen auch immer und überall in diversen zusammensetzungen ihre definition of house.

wer die ganzen andern hanseln und bereits erwähnte ohne lange schlange stehen genießen möchte (und schlange is garantiert) hat hier die mgkt mit einer mail an win (ett) beatrausch punkt com und dem betreff „geiler flyer“ auf 2×2 listenplätze, aight.

11/01/2012

mein name is hase…

von Rudolph Beuys

2×2 gästeliste, details siehe unten

gogoplata erreict mit seinen aberwitzigen situationen, die er für die exquisite feierei flyer bastelt, auch immer wieder ein neues hoch auf der innovations-skala, eigentlich könnten sich placke und co mal dazu berappen in koop mit gogoplata, ein comic a la hotze raus zu bringen.genügend anekdoten müssten ja im laufe der feierei geschichte schon zusammengekommen sein.

read more »

23/12/2011

sei hier gast…

von Rudolph Beuys

hier noch ma ein überblick über die von uns angepriesenen veranstaltungen an diesem wochenende.
für gästeliste bitte den jeweiligen betreff aus dem artikel an win (at) beatrausch.com

24.12.
EXQUISITE WEIHNACHT im suicide circus – GL closed

25.12.
BOYS NOIZE XMAS im festsaal kreuzberg – GL closed
RITTER BUTZKE FESTSPIELE – GL closed
USCHIS XXXMAS @ loftus hall – GL closed

bonne chance

21/12/2011

alle jahre wieder…

von Rudolph Beuys

diese ungewissheit, weiße weihnacht oder nicht. is ja auch egal, auf eines kann man sich seit geraumer zeit immer verlassen, exquisite weihnacht, und das is ja auch mal was.

read more »

09/11/2011

exquisite feiert am falkplatz

von Rudolph Beuys

wir verlosen 2×2 Gästeliste via comment on blog

na is so jetzt nich ganz richtig.
aber auf  falkplatz gibt es einen neuen release, der zur hälfte dem exquisite nahen tres-puntos zuzuschreiben ist.

read more »

22/10/2011

choice unit

von Rudolph Beuys

gästeliste vereinfacht einem ja oftmals die entscheidung zu dieser oder jener party zu gehen.
das heißt ja aber nich, dass die andere party nich auch so spaßig is.

heute abend lohnt auf jeden fall ein abstecher ins picknick, dort versammelt nämlich shir khan wieder seine schäfchen um sich und feiert den release des neueren zugpferds joyce muniz.

die pulp fiction e.p. kann sich vor lob und zuspruch kaum retten und zeigt die gesamte bandbreite der jungen produzentin und sängerin.

weitere acts heute abend sind female macho, that fucking sara, jack tennis und claptone
damit aber nich an anreiz genug. die ersten 100 gäste dürfen sich auf freien eintritt für den promo donnerstag im watergate freuen.

wer im batik-shirt antanzt kommt sowieso für lau rein.
bei der anreise lohnt ja auch nich wirklich das partyhopping.

***

da klappt das vor der haustür natürlich besser.
im watergate laufen heut wieder die clubmotoren auf hochtouren. und bei zwei live-act garanten wie john roberts von dial und no regular play kann man auch über schlangen- und publikums fehlgriffe hinwegsehen.
nrp spielen wohl ab dreie und jr bissel versetzt.

also noch genug zeit um sich ins morlox zu schleppen, da vereinen sich nämlich zu gunsten eines anderen veranstalters erneut zwei unserer lieblingscrews, die auch schon öfter gemeinsam geknutscht haben (lang is her). symbiont music und exquisite berlin sind nämlich geladen und mit den besten pferden im stall vertreten. placke und mongroove die reclaim the sparkasse-macher legen auf und die symbiont-live acts funkenström und geschwister schumann spielen live. auch wieder ne schöne gelegenheit sich den wiedereröffneten zweiten floor zu geben.

20/10/2011

ein vom kater wedeln

von Rudolph Beuys

Wir verlosen 2×2 Gästeliste für dieses event, via comment und so.

boah, werd ich mir diesen sonntag endlich ma wieder einen vom kater wedeln.
nein, nich wat ihr denkt, diese holzkaschemme 2.0 ma wieder, ne, die nich.

die geilste afterafterhour der stadt is wieder zurück, nach der besetzung des montags im zmf gibt es endlich wieder einen grund die katze ma so richtig zu rubbeln.

exquisite hat die party einfach ma auf den sonntag vorverlegt um noch länger zu übertreiben. und das nich in irgendeiner klitsche, sondern in der klitsche schlechthin, dem golden gate.

wir hauen 2×2 listenplätze raus damit ihr auch ja das barpersonal strapazieren könnt.