Posts tagged ‘gebrüder teichmann’

17/05/2012

ritterschlag vs. kellermusik

von beatoerend

ritterlich darf diesen freitag wieder gefeiert werden. erwartet werden nämlich die gebrüder teichmann im butzke, die in kooperation mit dem goethe institut für workshops und konzerte unter anderem nairobi und diverse südost-asiatische städte bereisten. so kann man erwarten, dass die beiden bayrischen brüder nicht nur viele musikalische einflüsse dort gelassen, sondern auch mitgenommen haben.

read more »

11/01/2012

ich dreh am rad

von Rudolph Beuys

2×2 gästeliste, details siehe unten

der butzke is sich auch für nichts zu schade, jetzt belegt der sogar noch den samstag mit ner eigenen veranstaltung.

na gut, wenn es dabei so bunt und lustig zu geht wie diesen samstag zu erwarten, dreh ich auch mit.

das wichtigste zu erst, es gibt was zu gewinnen, ja jetzt nich nur die 2×2 gästeliste die wir raushauen, nein, sondern auch noch auf der party selber, peter bond style.

read more »

28/11/2011

quietschentchen nur mit dir…

von Rudolph Beuys

Wir verlosen 2×2 gästeliste via comment on blog.

skwee, nie davon gehört, aber so ist das ja relativ oft, wenn im hkw das worldtronics festival stattfindet, aber namen sind sowieso schall und rauch.

read more »

15/08/2011

wer isn dieser sommer?

von Rudolph Beuys

back to the roots…
hat sich wohl auch das team vom butzke gedacht und veranstaltet im geiste der anfänge ein ausgiebiges sommerfest.

neben traumhaften dj sets allseits beliebter plattnverdreher, wie acid pauli, solomun u.v.m. gibt es natürlich auch ein dutzend live-acts und bands.                                 Diynamic Radioshow July 2011 by Solomun

so darf man sich auf besuch aus dem hohen norden (rundfunk 3000), brüderliebe (gebr. teichmann) und deutsch-israelische freundschaft (skinnerbox) freuen. und da das ja nich von freitag bis montag reicht gibt es ne performance von stereo total, göring und cactus geben sich die ehre. außerdem spielen pilocka krach und justus köhncke neben anderen auch noch live.

unterstützung erfährt das butzke team von ner ganzen reihe anderer crews. fürs auge wird das albert hoffmann soundsystem ein paar installationen an start bringen.

wir hauen 1×2 listenplätze raus, via comment on blog.

tickets gibts och im butzke oder bei koka36, 15 ökkn der spaß!

Ritter ButzkeFacebookTickets

29/11/2010

best week ever

von Rudolph Beuys

…wirklich, das is wie club transmediale und bermuda auf einmal.

ab mittwoch startet wieder das worldtronics im haus der kulturen der welt.
schwerpunkte liegen dieses jahr auf nairobi, barcelona, mexiko und russland.

los geht es am mittwoch mit dem projekt BLNRB.
drei berliner acts fusionieren mit afrikanischen musikern.
von 20-4 uhr spielen also modeselektor, gebrüder teichmann und jahcoozi diverse livesets mit abwechselnden musikalischen partnern aus einer vielzahl kenianischer acts, u.a. dem blinden multiinstrumentalisten Michel Ongaru oder dem house-projekt Just a Band.

das ganze ist auf initiative des goethe instituts nairobi und dem hkw entstanden. mitten im sommer wurden die drei berliner acts nach afrika geschickt und in eine villa gespeert die von illustren größen der kenianischen szene besucht wurde. was dabei rausgekommen ist wird nun erstmals gezeigt, präsentiert vom wmf und mit vergnügen.

http://player.vimeo.com/video/16773132

ein weiteres schmankerl der worldtronics ist am samstag um 18 uhr das screening des films „from mambo to hip hop: a south br0nx tale“ im rahmen des elektro-fachmarkts.

der film zeigt die musikalische geschichte der bronx von den anfängen mit den sogenannten kings of mambo die den salsa erfanden und die wiederbelebung des viertels durch den hip hop, nachdem grundstücksspekulanten den kreativen nährboden zerstörten.

der elektro-fachmarkt startet 16 uhr und beinhaltet diverse aussteller (labels, festivals, clubs und läden) , dj- und livesets (u.a. strobocop (dj) und dewalta (live)) sowie kostenlosen workshops.

ich persönlich freue mich sehr auf danish zigzag, es werden 11 dänische künstler präsentiert die dem elektronischen konservatorium „diem“ in aarhus entstammen.

badun machen musik mit sounds die sie ausschließlich selbst erzeugt haben. dustdive präsentiert eine surreale soundreise. kati linek expermimentiert mit menschl. stimmen, spielzeugen alltagsgeräuschen und computern. und viele mehr…

ab 20 uhr findet dann im rahmen des schwerpunkts mexiko ein von matias aguayo kuratierter „feierabend“ statt. der chilene hat sich alle entdeckungen von seinen mexiko-reisen gemerkt und dem worldtronics gesteckt. wird ein grandioser abschluss.

 

wird fortgesetzt