Posts tagged ‘kassem mosse’

20/12/2017

DISCONNECT im ://about blank

von Rudolph Beuys

Mit disconnect startet eine neue Eventreihe im ://about blank mit Künstlern wie Kassem Mosse (Bild), Madteo oder Andrea von Ilian Tape.

Bildergebnis für kassem mosse
Wir verlosen 3×1 Gästeliste.

read more »

Advertisements
03/12/2015

TTT /w Kassem Mosse, Mix Mup & PLO Man

von Rudolph Beuys

Screenshot from 2015-12-03 12:18:57Acud macht NEU mag ein ungewoehnlicher namen fuer ein venue sein, aber der name sagt eben frei heraus um was es sich dreht.
das ACUD, eine alte drum n bass und reggae institution in mitte hatte jahre lang kein wirkliches clubleben. diese zeiten sind eindeutig vorbei, und man hat sich ordentlich gemausert.
fast taeglich lockt die veteranenstr. 21 mit vorzueglichen konzerten / veranstaltungen.

diesen samstag hat sich die crew des Acud macht NEU scheinbar einen kleinen traum erfuellt und sich das londoner label TTT – the trilogy tapes eingeladen. das anfangs fast nur cassetten-veroeffentlichungen betrieb und einen sehr weit gespannten kuenstlerstamm und musikbegriff pflegt.

wir verlosen 2×2 gaestelistenplaetze via

read more »

30/09/2015

GRAND JETÉ /w Kassem Mosse at OHM

von Rudolph Beuys

Die zweite Saison der Grand Jeté Reihe laeuft bereits seit Juli und brachte bereits Kuenstler wie Bytetone, Chica Paula, Atom TM und Iron Curtis in den Kraftwerk-Klub-Komplex in der Koepenicker Str..

Diesen Donnerstag findet die vorletzte GRAND JETÉ fuer 2015 statt.
Wir verlosen 1×2 Gaestelistenplaetze

read more »

28/02/2014

ufo workshop in blankenhausen – blank generation again

von Rudolph Beuys

keine party klingt mehr nach nach hause kommen, als blank generation im about blank.

read more »

12/07/2013

generation blank

von Rudolph Beuys

was geht denn bitte dieses wochenende am ostkreuz ab?

bereits am freitag laedt das ://about blank mit einem line-up ein, dass so auch locker an einem samstag funktionieren kann.

tyler pope war schon mit lcd soundsystem und hercules and love affair unterwegs. seine beiden „hauptbands“ sind aber auch nicht ohne. bei den new yorker bands out hud und !!! zeigt er sich immer noch aktiv.
solo zeichnet er sich vor allem als hervorragender remixer aus.
seit einigen jahren zaehlt benennt er berlin als hauptwohnsitz, also hat er es am freitag auch nicht soweit ins blank.

tevo howard hat da schon eine weitere anreise. der aus chicago stammende kuenstler wird mit einem live-act zu erleben sein. man darf sich also auf housemusik im stile der ersten stunde freuen, die allerdings auch nicht die kuerzliche geschichte dieser spielart elektronischer tanzmusik vernachlaessigt.

das ganze wird von rivulet records aus leipzig praesentiert. rivulet spielt auf beiden floors jeweils mit zwei kuenstlern. darunter ein live act von talski im garten. dort trifft man auch auf eine haelfte der deep house-pioniere wighnomybrothers, monkey maffia.

XXX

am samstag folgt dann die zweite ausgabe der hauseigenen veranstaltungsreihe BLANK GENERATION. wie es scheint geniesst es das blanksche kollektiv, endlich eine definierende und repraesentative party zu haben. bei blank generation versteht es der club sehr gut seine staerken in den vordergrund zu ruecken.

so gibt es drinnen techno der haerteren gangart mit dem kuecken aus dem hause dystopian alex.do. wenn man dazu dann noch subkutan aus leipzig im line-up entdeckt, duerfte die vorfreude noch wesentlich groesser sein. beide acts verstehen es die aktuellen stroemungen im bereich techno in mitreissende sets zu komprimieren. dabei laesst vor allem auch alex.do andere spielarten mit einfliessen.

albert van abbe kann das auch, hat als live-act dazu naemlich aehnliche freiheiten. im about blank durfte er sich schon des oefteren probieren.

auf dem „weichspuelfloor“ geht es nicht minder qualitativ zu werke. mit murat tepeli hat man sich einen produzenten eingeladen, der nicht nur durch seine koop mit prosumer fuer das album serenity glaenzte, sondern stetig in so einigen sets und koffern zu finden ist.

da ist das dj set von heartthrob nur noch eine fussnote, wobei ich sagen muss dass er wirklich einer der wenigen kuenstler im hause minus ist, der es schafft sich stetig neu zu erfinden und sich nicht mit eine richtung zufrieden gibt.

fuer die samstagnacht ist noch ein spezial-floor angekuendigt. kassem mosse und mix mup werden als CHILLING THE DO ein all night long chill-out set zum besten geben.

wir verlosen 2×2 gaestelistenplaetze via mail an win(ed)beatrausch.com. im betreff sollte das wort CHILL zu finden sein, aber nich nur, noch irgendwas drum rum