Posts tagged ‘marius krickow’

04/04/2013

Kannste’s fühlen?

von raver_rave

„This is my 25th anniversary with entertaining the dance floor. My mission and objection has always the same: bringing people together while introducing new sounds to my audience, and hopefully the end results is lots of love in the room.“ Love in the room, indeed, wenn Chez Damier in’s Prince Charles eingeladen wurde. Der gutgelaunte Mann aus Chicago ist eine Pionierfigur, hat in den frühen 90ern die Grundsteine für das große House gelegt, das in den Jahren danach immer größer werden sollte und mit Ron Trent quasi Deep House begründet – schon wieder alter Adel also im Prince Charles.

read more »

22/02/2012

fürstliches ambiente

von Rudolph Beuys

ambivalent is ja nebst fashion-label dasein ziemlich fleißig im party sektor, nich nur das ein paar der hanseln fast jedes wochenende irgendwo spielen, oder auch ma unter der woche, eigene events bringen sie auch an start.

diesen freitag im prince charles geht es ab 23 uhr los, geladen sind foool (24 uhr), die wir bereits bei dem konzertabend von 3eck im stattbad auschecken durften, siehe dazu auch unseren verbundstoff.

foool sind drei leute die sich an ruhigen nahezu melancholisch anmutenden soundentwürfen heranwagen, streckenweise gibt es ähnlichkeiten zur empfindungswelt von bodi bill, wären die nich immer so uptempo. auf gruff trade gibt es ein sehr gutes interview mit ihnen zu lesen is aber schon vom letzten jahr, seit gestern hat gruff trade auch nen free download track der drei online, download hier.

nach dem konzert legen noch rampa roommate marius krickow und ruh und ribler auf. krickow hat gerad am dienstag mit rampa den cookies cage gerockt.