Posts tagged ‘molly nilsson’

15/09/2015

MOLLY NILSSON release gala at berghain tonight

von Rudolph Beuys

MOLLY NILSSON spielt wieder im berghain, zwei jahre ist es wohl her, dass dies bereits geschah. kommt mir allerdings wie gestern vor. die berliner low-fi-dark wave- synth pop-crooning lady hat naemlich mal wieder ein album zu praesentieren. ZENITH erscheint dieser tage nicht wie gewohnt auf ihrem eigenen label DARK SKY ASSOCIATION sondern via NIGHT SCHOOL RECORDS.

read more »

Advertisements
28/10/2014

shameless/limitless at neu west berlin

von Rudolph Beuys

seit einer ganzen weile hat sich die neu-west-berlin nun schon in der köpenicker strasse angesiedelt. gleich gegenueber dieses unsaeglichen hostel-komplexes.
unterschiedlicher kann sich berlin eigentlich kaum zeigen. waere diese stadt eine gerechte, wuerde an jeder ecke eine neu-west-berlin gallerie eroeffnen und nicht eine hostel. stattdessen musste die NWB schon mehrere male umziehen, und hatte immer aeusserst ansehnliche objekte zur zwischennutzung. man erinnere sich nur an die halle in der chaussestr hinterm ex-ktv gegenueber vom bnd. oder gleich um die ecke vom jetzigen standort hinter der köpi.
neben kunst spielte auch immer die urbane kultur und auch musik eine grosse rolle fuer die macher. das haben wohl auch die trueffelschweine von shameless/limitless erkannt und sich bei ihrem marsch durch unzaehlige locations dieses mal in der neu west berlin niedergelassen.

shameless/limitless is fuer mich der inbegriff von hipness. nirgendwo sonst habe ich schon derart freshe und aufstrebende kuenstler erlebt.

read more »

14/08/2013

la grande dame de la grande

von Rudolph Beuys

molly nilsson hat erst vor zwei monaten eine vielbeachtete show im berghain gespielt.

wenn man unter betracht zieht, dass die show eigentlich fuer die kantine am berghain gebucht war, is das schon ein starkes stueck.
molly4
nun spielt sie wieder in berlin, heute im naherholung sternchen, wo ich sie zum ersten mal in der galerie vor fast 1 1/2 jahren auf nem shameless/limitless event entdecken durfte. zu vor stolperte ich ueber ihren „song they won´t be playing on the radio“ und ein mixtape fuer den blog lemusiccassette. das beides haette schon gereicht um mich hals ueber kopf in sie zu verlieben. aber ihre performance, ihre no-show , ihre ganze attituede, in symbiose mit dem sound der musik, dem klang ihrer stimme und den visuals, machten mich zum fan. jeder blick, jede schulterbewegung stimmen einfach. die lady gaga des no pop.


dabei ist molly eine vollblut-kuenstlerin, immer unterwegs. seit dem gig im juni diesen jahres im berghain, spielte sie shows in england und u.a. in ihrer schwedischen heimat. demnaechst geht es wohl wieder auf ausgedehnte amerika tournee. schließlich gibt es eine neue platte zu bewerben.
molly2
the travels ist das bereits fuenfte album von la nilsson, wenn man das greatest hits-werk nach den ersten drei platten nicht mit zaehlt.

der DIY und lo-fi charakter ist natuerlich lebenseinstellung und verstaerkt nur die faszination fuer diese frau. alle releases und auch die dazugehoerigen shirts haben katalognummern ihres labels DARK SKY ASSOCIATION (DSA).

frueh kommen lohtn sich, neben manmachine, der den support act gibt, wird es ein dj set von 1/2 telepathe geben.

20:30 gehts los und es wird voll, alles in allem kostet es nur 8 eur, daher schenken wir uns die gaestelistenverlosung.
molly3