Posts tagged ‘moritzplatz’

15/05/2014

Hoch sollen sie jäcken!

von raver_rave

hijackin

Sie jäcken hoch! Thank god! Gäbe es Hijackin nicht, müsste man sie erfinden. Immer nur in der Panorama Bar rumhängen, wird auch auf Dauer alt. Und wo trifft man sonst noch auf solch liebevoll kuratierte Line-Ups für House-Liebhaber? Eben da: Hijackin im guten, alten Butzke. Hier spielt die Musik.

read more »

Advertisements
04/04/2013

Kannste’s fühlen?

von raver_rave

„This is my 25th anniversary with entertaining the dance floor. My mission and objection has always the same: bringing people together while introducing new sounds to my audience, and hopefully the end results is lots of love in the room.“ Love in the room, indeed, wenn Chez Damier in’s Prince Charles eingeladen wurde. Der gutgelaunte Mann aus Chicago ist eine Pionierfigur, hat in den frühen 90ern die Grundsteine für das große House gelegt, das in den Jahren danach immer größer werden sollte und mit Ron Trent quasi Deep House begründet – schon wieder alter Adel also im Prince Charles.

read more »

01/02/2013

happy one

von Rudolph Beuys

eigentlich feiert der wittes ja mindestens einmal im monat geburtstag. schließlich sind seine veranstaltungen ja fast jedes mal ein geschenk an sich selbst, wenn er alte helden aus detroit, chicago oder new york nach berlin holt, oder neue aufkommende stars, von denen wahrscheinlich noch nicht mal das berghain was gehoert hat.
außerdem ist der gute wittes auch immer sehr freigiebig was den schnaps betrifft.

nun also sein richtiger geburtstag, natuerlich das er alle seine homies eingeladen hat ihm ein staendchen zu spielen. da darf natuerlich der langjaehrige partner richard zepezauer nicht fehlen, oder eben die djs, denen man immer mal wieder auf seinen parties begegnet, spunky, carlos de brito und norman methner, alte bekannte wie woody und phazer.

read more »