Posts tagged ‘nachtdigital’

06/10/2017

ILL – ://about kränk

von Rudolph Beuys

Diesen Samstag hält die ILL crew mal wieder Einzug ins ://about blank am ostkreuz. bereits die letzten beiden parties waren legendaer und auch die kommende ausgabe scheint in die annalen der blankschen geschichtsschreibung einzugehen.

gekonntes genre-bending auf mindestens drei floors, ueber acid-electro zu trap beats, lofi house und downbeat. Wir verlosen 3×2 Gästeliste.

read more »

Advertisements
10/11/2016

point blank season ending /w Job Jobse

von Rudolph Beuys

Heute findet die letzte Ausgabe der Resident-Nacht Point Blank im ://about blank vor der Winterpause statt.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste.

read more »

30/09/2015

LAUREL HALO ‚in situ‘ release at OHM

von Rudolph Beuys

Seit dem 28. September gibt es die neue Doppel-EP ‚in situ‘ von LAUREL HALO via Honest Jon’s.
Diesen Freitag findet die dazugehoerige Record-Release-Party im OHM statt.


Wir verlosen 1×2 Gaesteliste

read more »

25/10/2012

black pitch project

von Rudolph Beuys

der prince charles ist ja so einigem offen gegenüber eingestellt. so veranstalten die renaissance man zum beispiel ihre import export partyreihe dort, bei der es um die verknüpfung von diversen kunstbereichen geht, oder es finden konzerte statt oder fashion-bezogene events.
der prince charles ist also offen für vieles, nicht nur rumsdibums und so.

read more »

25/01/2012

guts nächtle

von Rudolph Beuys

zum abschluss unseres allwöchentlichen gästelisten-verballere empfehlen wir euch noch zwei events in ein und dem selben haus, allerdings an zwei verschiedenen tagen.

das ://about blank kommt in seiner momentan existenten form dem club meiner träume am nähsten, das vor allem mit der message, die er nach außen transportiert. da ja techno-schuppen in der größen ordnung alles andere als politisch agieren, wenn dann eher noch offen kapitalistisch. da sticht das ://about blank natürlich heraus.

die they! live release party und ://about nachti-feierei sind jetzt auch sachen, um die sich der club selbst bemüht hat, also keine promo anfrage von außen, sondern eher eine huldigung an zwei institutionen im bereich des elektronischen tanzbetriebes. und das sind sie, 50weapons, die neueste kopfgeburt der affenköppe und das nachtdigital, welches sich besser noch als die fusion gegen rigorosen ausverkauf wehrt.

read more »