Posts tagged ‘shed’

11/11/2016

leisure codes reef – panorohmühle

von Rudolph Beuys

Als Techno-Acid-Electro-Affiniciado geht es einem heute Nacht recht schlecht. Drei der wohl bestaufgestelltesten Clubs zelebrieren heute Nacht ein wahres Feuerwerk an nonkonformer Clubmusik. Leider alle drei unabhängig voneinander.

Wir verlosen 2×2 Gästeliste für die Griessmühle heute Nacht…

read more »

Advertisements
27/11/2013

elektroakustischer salon im berghain – kino, shed und nosferatu

von Rudolph Beuys

ja? gehoert ihr zu den gluecklichen die dem elektroakustischem salon am morgigen mittwoch abend im berghain beiwohnen koennen. nein? oh mann, seid ihr genauso taub wie ich.
klar hat man vor wochen schon via friendface / ra zugesagt, aber sich ein ticket zu sichern, dass ist natuerlich untergegangen.

read more »

31/05/2013

get deep pres 10 years of jb at about blank

von Rudolph Beuys

was fuer ein geiles team-up.
get deep hosten ja bekanntlich in regelmaessigen abstaenden ihre partyreihe im about blank. dann und wann gibt es nicht nur tolle gaeste und die gastgeber-crew um charlie smooth, xing und nano zu bestaunen, sondern auch andere crews.

dieses mal teilt man sich das event mit dem just breathe (jb) magazin. die feiern naemlich fast 11 jahre partyszene berlin.

was 2002 als kleines partykollektiv unter freunden begann, hat sich ueber die jahre praechtig gemausert und wohl so jeden bereich elektronischer tanzkultur bewandert.
ob die mit hardwax betriebene partyreihe, radio shows und eben einem magazine.
vorerst online, dann auch als print und nun mit einem begleitendem blog.

das line-up liest sich dementsprechend wie ein kleines who is who. JENNE GRABOWSKI natuerlich, RICHARD ZEPEZAUER, aus dem berghain kosmos SHED und ERRORSMITH.

der get deep floor wartet natuerlich mit den residents FLAMEA, XING und CHARLIE SMOOTH auf. letzterer stuerzt sich in ein back2back mit EMIL DOESN´T DRIVE.
außerdem hat man sich MOON&MANN von der geradehaus partyreihe ausgeliehen. bei denen durften get deep ja auch schon an die regler. naechste woche, am 7ten ist es auch mal wieder zeit fuer GERADEHAUS, im prince charles natuerlich.

wir verlosen auf jeden fall fuer diesen samstag schon mal 2×2 gaestelistenplaetze fuer das about blank.
einfach eine mail an win(ed)beatrausch.com mit dem betreff des kuenstlers, mit dem JENNE im dj-team begonnen hat. hinweis via justbreathe.de

11/07/2012

vom mainstream beraubt – melt 2012

von Rudolph Beuys

das melt festival tritt ja dieses jahr ein wenig auf leiseren sohlen als bisher. Einen großen headliner à la oasis oder björk sucht man vergebens.
die größten (im popkulturellen sinne) namen sind dann wohl eher lana del rey oder gossip, vielleicht noch bloc party. es scheint als würde sich das melt auf seinen lorbeeren ausruhen und die erwirtschaftete kohle ins berlin festival stecken, dass wartet ja dieses jahr mit einem line up auf, dass es so in berlin nun wirklich noch nicht gab.
damit bestätigt das berlin festival einmal mehr seine berechtigung, ob nun als teil der berlin music week, während der auch unsere freunde von onebeat ein showcase im gretchen haben, oder nicht. das berlin festival hat sich trotz einiger einbußen (soundquali, sicherheitskonzept) prächtig entwickelt.
wir verlosen übrigens immer noch tickets (einfach mail an bekannte adresse mit dem betreff BÄRSERKER), fürs berlin festivla jetzt, ne.

read more »